Grillverbot im Grillgebiet des Großen Tiergarten

Pressemitteilung vom 14.07.2010

Der Bezirksstadtrat für Soziales und Bürgerdienste, Stephan von Dassel, informiert:

Auf Grund der extremen Trockenheit und der damit verbundenen sehr hohen Waldbrandgefahr muss das zurzeit bestehende Grillverbot im Großen Tiergarten für weitere vier Wochen bis einschließlich Freitag, den 13. August 2010 aufrecht erhalten werden.

Die Gefahren durch offenes Feuer sind für Menschen, Tiere, Natur und Sachgüter bei dieser Wetterlage unkalkulierbar. Die Gefahrenabwehr muss daher Vorrang vor den “Grillfreuden” Einzelner haben.
Dieses Grillverbot ist temporär und ausschließlich den extremen Wetterbedingungen geschuldet. Es leitet ausdrücklich kein schleichendes Grillverbot ein.

Sollte sich die Wetterlage in den nächsten Wochen durchgreifend ändern, wird das Grillverbot kurzfristig aufgehoben.

Ansprechpartner :
LuV Bauen
Straßen- und Grünflächenamt
Fachbereich Grün
Herr Walter, Tel. 9018 – 33143
Herr Götte, Tel. 9018 – 33110