Fantastische Ausblicke

Pressemitteilung vom 28.12.2009

Der Verlag Ueberreuter präsentiert Fantasy-Bücher für Jugendliche und Erwachsene

Vom 4. Januar bis zum 26. Februar 2010 stellt der Verlag Carl Ueberreuter in der
@ hugo – Jugendmedienetage fantastische Literatur für Jugendliche und Erwachsene aus. Passend zur dunklen Jahreszeit wird es dann spannend in der Bibliothek in der Swinemünder Straße, die hauptsächlich von Jugendlichen und jungen Erwachsenen besucht wird.

Seit etwa 10 Jahren konzentriert der Verlag seine Bemühungen im Bereich Fantasy auf Entdeckungen deutschsprachiger Autorinnen und Autoren – unterstützt vom Fantasy-Altmeister Wolfgang Hohlbein. Auch er publizierte sein erstes Buch „Märchenmond“ bei Ueberreuter. Bisher sind die Debüt-Romane von Nina Blazon, Brigitte Melzer, Evelyne Okonnek, Susanne Rauchhaus und einigen anderen begabten AutorInnen im Jugendprogramm des Verlages erschienen.

Zur Frankfurter Buchmesse 2009 startete der größte private Publikumsverlag Österreichs mit einer neuen Programmschiene, die sich unter dem Label Otherworld auf Fantasy für Erwachsene spezialisiert. Anspruchsvoller, komplexer und härter, manchmal aber auch poetischer, als das für ein Jugendbuch in der Regel der Fall ist.

Ein Beispiel dafür ist das monumentale Fantasy-Epos „Kryson“ von Bernd Rümmelein. In dem auf 3000 Seiten angelegten Roman lässt der Autor eine ganz eigene fantastische Welt entstehen, abseits von Tolkiens Orks und Zwergen.
In den „Chroniken der Elfen“ nimmt uns Wolfgang Hohlbein mit in eine nicht allzu weit entfernte Welt, in der Menschen mit besonderen Fähigkeiten einen Verhaltenskodex entwickelt haben, der nicht von allen eingehalten wird.
Weitere Informationen: www.ueberreuter.at; www.otherworld-verlag.de

@hugo – Jugendmedienetage in der Hugo-Heimann-Bibliothek
13355 Berlin, Swinemünder Strasse 80
Tel.: 9018 4 5685, E-Mail: heimann@stb-mitte.de
U-Bhf. Voltastrasse; Bus 247
Mo, Fr 13.00 – 19.30 Uhr; Di, Mi, Do 12.00 – 18.00 Uhr