„Der Uhu“ Ausstellung im Umweltladen Mitte

Pressemitteilung vom 26.11.2009

Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Ephraim Gothe, informiert:

9. Dezember 2009 um 18 Uhr

Umweltladen Mitte
Seestraße 49, 13347 Berlin
Eröffnung mit einem Lichtbildervortrag
von Diplom-Biologen Gunter Martin

Die Ausstellung „Der Uhu” vom NABU Berlin wird im Umweltladen Mitte, Seestraße 49 vom 1. Dezember 2009 bis zum 25. Februar 2010 zu sehen sein.
Vor wenigen Jahrzehnten war diese weltweit größte Eulenart in vielen Teilen Europas ausgestorben. Dank eines Wiederansiedelungsprojekts durch Organisationen des Naturschutzes und Sponsoren konnte er wieder eine Heimat finden. Heute wird der Uhu nicht mehr vom Menschen verfolgt und gejagt. Aber seine Lebensräume sind noch immer gefährdet und müssen geschützt werden. Ideal sind abwechslungsreiche Landschaften. Er jagt am liebsten im offenen und nur locker bewaldeten Gelände. Zum Brüten bevorzugen Uhus vor allem Felsen und Steinbrüche.
Die Ausstellung informiert auf 14 Tafeln anschaulich über Verbreitung, Bestand, Brutverhalten und Schutzmöglichkeiten durch den Menschen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Umweltladen Mitte
Telefon 9018 – 46081, – 46082
Fax 9018 – 46080
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 10.00 – 15.30 Uhr