Wir sind bildungsnah! Hausaufgabenhilfe in der Stadtbibliothek Mitte

Pressemitteilung vom 11.11.2009

Auch im gerade angelaufenen Schuljahr bietet die Stadtbibliothek Mitte Schülerinnen und Schülern in mehreren Bibliotheken kostenfreie Hilfe bei den Hausaufgaben.
Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sowie eine Vielzahl engagierter Kräfte der Kooperationspartner zeigen, wie Sachbücher oder Nachschlagewerke genutzt werden, üben mit den Kindern das Lesen und geben Tipps für die Recherche im Internet.

Natürlich stehen auch die anderen Bibliotheken des Bezirkes für die Erledigung der Hausaufgaben zur Verfügung. Interessant sind für Schüler neben den Internetzugängen die begleitenden Arbeitsmaterialien für fast alle Fächer, die der zusätzlichen Vertiefung von Unterrichtsinhalten dienen. Sie reichen vom spielerischen Übungsbuch für die Grundschule bis zur E-Book-Lektürehilfe für die Abiturstufe.

Philipp-Schaeffer-Bibliothek
montags, 15.00-17.30 Uhr, dienstags, 15.00-17.00 Uhr und donnerstags, 15.00-17.30 Uhr(für Grundschüler)

Bibliothek am Luisenbad
montags bis freitags, 15.00-19.30 Uhr (für Schüler ab Sekundarstufe)
montags, dienstags, mittwochs, donnerstags, 15-18 Uhr (für Grundschüler)

@ hugo – Jugendmedienetage in der Hugo-Heimann-Bibliothek
montags, dienstags, 13-18 Uhr, donnerstags, 13-18 Uhr*
freitags, 16-17 Uhr (nur Mathematik)

Schiller-Bibliothek
montags, donnerstags, freitags 15-18 Uhr *

*gefördert durch die Europäische Union, die Bundesrepublik Deutschland und das Land Berlin im Rahmen des Programms Soziale Stadt.

Medienkontakt : Katrin Rosemann
Tel.: 030-9018 24412, Mail: rosemann@stb-mitte.de