PRESSEEINLADUNG: Feierliche Eröffnung des Blütensträuchergartens im ehemaligen Luisenstädtischen Kanal

Pressemitteilung vom 24.09.2008

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Ephraim Gothe, lädt ein,

Donnerstag, 02. Oktober 2008 um 12.00 Uhr

den Blütenstäuchergarten im ehemaligen Luisenstädtischen Kanal gemeinsam mit Vertreter/innen der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, der Wohnungsbaugesellschaft WOHNSTATT, des Bürgervereins Luisenstadt e.V. und der Gemeinde St. Thomas u.a. zu eröffnen.
Treffpunkt ist der Sitzplatz am Engeldamm unweit der Köpenicker Straße.

Der letzte Abschnitt des Grünzuges im ehemaligen Luisenstädtischen Kanal auf Seite des Bezirkes Mitte von Berlin, der Blütensträuchergarten, ist nach fast einjähriger Bauzeit fertiggestellt worden.
Mit Mitteln des Förderprogramms Städtebaulicher Denkmalschutz der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung in Höhe von 435.000 € entstand nach gartendenkmalpflegerischen Gesichtspunkten eine öffentliche Grünanlage für Jung und Alt.

Sie haben Gelegenheit, weitere Informationen zum Projekt zu erhalten und Fotos der Anlage zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Interesse.

Medienkontakt :
Bezirksamt Mitte, Pressestelle, 9018 32267