Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Mitschüler suchen Hilfe für Besarta

Pressemitteilung vom 09.05.2008

Der Bezirksbürgermeister von Mitte, Dr. Christian Hanke, bittet um Unterstützung:
Weltweit wird nach einem geeigneten Knochenmark- bzw. Stammzellenspender gesucht.

Schülerinnen und Schüler der Ernst-Reuter Oberschule setzen sich für Ihre Mitschülerin Besarta ein, die im Dezember 2007 akut an Leukämie erkrankt ist. Sie ist erst 20 Jahre und stand kurz vor dem Abschluss eines erfolgreichen Abiturs. Vor 10 Tagen hat sie die dritte Chemotherapie erhalten, die leider erfolglos blieb. Viele unserer Schüler, Mitarbeiter und natürlich sämtliche Angehörige Besartas haben sich bereits typisieren lassen. Hier in Berlin hat sich der Verein AKBB (Aktion Knochenmarkspenden Brandenburg-Berlin) der Belange der Abiturientin angenommen.

Für den, der helfen möchte, gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder mit einer Geldspende unter dem Kennwort: Besarta Konto-Nr. 37 36 271 200 BLZ 100 200 00 Verein der Freunde der Ernst-Reuter-Oberschule e.V. (wenn erwünscht kann auch eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden)

Oder man kann sich typisieren lassen in der

Charite Campus Virchow
Blutbank Forum 4
Augustenburger Platz
13353 Berlin

Charite – Blutbank
Schumannstr. 20
10117 Berlin

Dr. Lars Holmer
Arkonaplatz 5
10435 Berlin
Tel. 44 96 062

Es sind auch kostenlose Typisierungen möglich.

Weitere Adressen wo man sich testen lassen kann stehen im Internet
unter www.akbb-verein.de Rubrik: Ich will helfen

Wir sind für jede Hilfe dankbar.

Für Rückfragen: Telefon 467 779 912