Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Europa ist bunt: „Unser Baum für Europa“

Pressemitteilung vom 25.04.2008

06. Mai 2008, 15.00 Uhr
Otto-Suhr-Saal, Parochialstraße 1, 10179 Berlin

Der Bezirksbürgermeister, Dr. Christian Hanke, und der Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung Mitte, Ulrich Davids, eröffnen die Ausstellung „Bilder für Europa“.

Unter Schirmherrschaft des Bezirksbürgermeisters, Dr. Christian Hanke, werden das EU-weite Projekt “Unser Baum für Europa” und das Teilprojekt „Texte für Europa“ durch die Geschäftsführerin des Projektträgers puk a malta gGmbH, Angelika Zachau, präsentiert.
Das Projekt “ Unser Baum für Europa ” hat das Ziel, die Auseinandersetzung mit der Umwelt, der europäischen Geschichte, Gegenwart und Zukunft zu fördern, um damit eine Basis für eine gemeinsame europäische Identität zu legen.

Die Veranstaltung wird begleitet durch Auftritte Berliner Breakdancer (BSE-Crew) sowie der Schülerband der Rütli-Oberschule.

Bereits um 12.00 Uhr wird in einer Baumpflanzaktion des „Baumpaten“ und Aktionskünstlers Ben Wagin das “Parlament der Bäume“ um eine europäische Eibe erweitert.

Mit der Aktion und der Enthüllung einer Granitplatte gegen Krieg und Gewalt wird ein Zeichen für ein verantwortungsbewusst handelndes Europa gesetzt.

Ort: “Parlament der Bäume” Schiffbauerdamm (zwischen Reinhardtstraße und Adele-Schreiber-Krieger-Straße)

Weitere Informationen:http://www.unser-baum-fuer-europa.eu

Ansprechpartner:
Bezirksamt Mitte
Stephan Winkelhöfer (Europabeauftragter)
Tel.: 9018 – 32961