Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Kleiner Maulwurf und andere schräge Vögel

Pressemitteilung vom 01.02.2008

Vom 04.02.-28.03.2008 präsentiert der Peter Hammer Verlag in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek sein Bilder- und Kinderbuchprogramm.

Mit der berühmten Geschichte „ Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat “ startete der kleine, unabhängige Peter Hammer Verlag sein Programm für junge Leser.
Auf ganz eigene Art ist es dem emanzipatorischen Anspruch des Verlages, der sich seit 40 Jahren vor allem für Literatur aus und über Afrika und Lateinamerika engagiert, verpflichtet:
Hier werden Kinder ernst genommen, es werden ihnen ungewohnte Perspektiven und Sympathie für schräge Typen zugetraut. Dabei werden wichtige Themen aufgegriffen, die im Leben der Kinder durchaus bedeutsam sind, von uns Erwachsenen aber kaum wahrgenommen werden. So wird in „Sein erster Fisch“ von Hermann Schulz die Tötung von Tieren, die gegessen werden sollen, thematisiert. Jens Thiele beschäftigt sich in „ Jo im roten Kleid“ sehr behutsam mit der Frage der Geschlechtsumwandlung.

Wolf Erlbruch, der inzwischen international renommierte Illustrator des kleinen Maulwurfs, hat das Gesicht des Programms entscheidend geprägt und hohe künstlerische Maßstäbe gesetzt. Der Verlag konnte in den Folgejahren eine Reihe besonders talentierter junger Autoren und Illustratoren für sein Bilderbuchprogramm gewinnen, unter ihnen Nadia Budde, Eva Muggenthaler, Wiebke Oeser und Henning Wagenbreth. Längst sind ihre Bücher in den Kinderzimmern ebenso zu finden wie in den Regalen erwachsener Bilderbuch-Liebhaber.

Philipp-Schaeffer-Bibliothek
10119 Berlin, Brunnenstr. 181
Tel.: 9018 2 4411, E-Mail: schaeffer@stb-mitte.de
www.citybibliothek.berlin.de
U-Bhf. Rosenthaler Platz; Tram M1, M8, 12; Bus 240
Mo – Fr 10.00-19.30 Uhr; Sa 10.00-14.00 Uhr

Medienkontakt :
Katrin Rosemann, Tel.: 9018 24412, Mail: rosemann@stb-mitte.de