Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Baumfällungen am Holsteiner Ufer, in der Magazinstraße und an der Alexanderstraße

Pressemitteilung vom 30.01.2008

Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Ephraim Gothe, informiert:

Am Holsteiner Ufer zwischen Claudiusstraße und Bartningallee muss ein Götterbaum mit einer Höhe von ca. 18 m im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht gefällt werden. Der ca. 60 Jahre alte Baum stirbt im Kronenbereich ab und es besteht die Gefahr, dass durch Astbrüche der fließende Verkehr gefährdet wird.

In der Magazinstraße werden zwei dicht an der Hauswand stehende Pappelsämlinge wegen Sanierungsarbeiten im Fundamentbereich des Gebäudes durch eine Fachfirma gefällt.

An der Alexanderstraße muss eine Pappel gefällt werden. Diese wurde durch Weißfäule so stark geschädigt, dass sie nicht mehr standfest ist.

Die Arbeiten werden im Zeitraum vom 04.02.2008 bis 08.02.2008 in der Zeit von 7.00 bis 15.00 Uhr durchgeführt.

Ansprechpartner:
LuV Bauen
Straßen- und Grünflächenamt
Fachbereich Grün
Herr Walter, Tel. 9018 – 33143
Frau Tielscher, Tel. 9018 – 33137 (Magazinstraße)
Herr Götte, Tel. 9018 – 33110 (Holsteiner Ufer)