City - VHS: Semesterstart an der Volkshochschule Berlin Mitte

Pressemitteilung vom 12.12.2006

Das aktualisierte Lehrprogramm der VHS Mitte zum Semesterstart 1/2007 ist erschienen.Im Programm der City – VHS mit über 1500 Kursen findet jeder Bürger sein maßgeschneidertes Bildungsangebot, das einen lohnenden Einsatz privater Zeit verspricht! Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwerben durch den Besuch der Kurse die Kompetenzen, die sie persönlich sowohl innerhalb als auch außerhalb des Berufslebens voranbringen. Der Leitgedanke der City – VHS ist, Chancengleichheit durch Bildung! Integrationskurse sind in diesem Sinne an der City – VHS nicht wegzudenken. Dafür steht die Bildungsarbeit mit Behinderten und unser großer Programmbereich Deutsch als Zweitsprache mit einem differenzierten Kurssystem für alle Leistungsstufen. Dass der einzelne sich selbst nicht abschreibt, weil er nicht lesen und schreiben kann, dafür sorgen die Alphabetisierungskurse.Die City – VHS möchte mit mit ihrem Bildungsangebot transportieren, dass jeder Mensch in jedem Alter durch Weiterbildung an seinen Schwächen erfolgreich arbeiten und seine Stärken entwickeln kann. Wer die Karriereleiter erklimmen möchte, dem helfen die zielgerichteten beruflichen Weiterbildungsangebote unterstützen Sie dabei! Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten erweitern, um sich neue Lebensbereiche zu erschließen? Unser umfangreiches Kursangebot in den Bereichen Politik, Gesundheit, Fremdsprachen ist der Schritt in die richtige Richtung! Weiterbildung hilft die eigenen Lebensziele immer wieder zu verwirklichen.

Die Programmhefte sind in den beiden Häusern der Volkshochschule Mitte, Antonstr. 37 und Linienstr. 162, in der VHS- Etage Turmstr. 75, im Lernhaus Pohlstr. 62, in den Bürgerämtern und Bibliotheken des Bezirks und in verschiedenen Buchhandlungen erhältlich.

Vom 8. bis 18. Januar 2007 empfängt die Volkshochschule Mitte im Haus Linienstraße 162 Interessenten/-innen zur persönlichen Anmeldung, Beratung und Information für alle Kurse außer Deutsch als Zweitsprache (jeweils Montag bis Donnerstag 13.00 bis 19.00 Uhr).
Im Haus Antonstr. 37 erfolgt die persönliche Anmeldung, Beratung und Information für den Bereich Deutsch als Zweitsprache im Zeitraum vom 4. bis 11. Januar 2007 (jeweils Montag bis Donnerstag 13.00 – 16.00 Uhr).Im Haus Linienstraße wird während des Semesters bis zum 28. Juni 2007 die persönliche Anmeldung mit Barkasse jeweils donnerstags von 15:00 – 19:00 Uhr durchgeführt.

Weiteren Anmelde-, Beratungs- und Einstufungstermine für den Bereich Deutsch als Zweitsprache im Haus Antonstraße 37 gibt es über unseren Lehrplan bzw. das Infotelefon Deutsch unter: 030 – 200 94 74 73.

Eine schriftliche Anmeldung mit Bezahlung per Lastschrifteinzug kann jeder Zeit per Post (Volkshochschule Mitte, Antonstr. 37, 13347 Berlin) bzw. per Fax (030 / 200 94 74 88) vorgenommen werden. Entsprechende Formulare befinden sich im Programmheft bzw. im Internet unter www.city-vhs.de . Eine Online-Anmeldung ist im Internet nur unter www.vhs.berlin.de möglich.

Weitere Informationen:
Tel.: 200 93 74 74
Montag bis Freitag von 10.00 bis 16.00 Uhr