City-VHS: Die Geschichtswerkstatt - Vortrag über die Anfänge der Parteien in Berlin nach 1945

Pressemitteilung vom 01.11.2006

Die “Geschichtswerkstatt, Arbeitskreis für Lokalgeschichte”, ein Kurs der VHS Mitte, veranstaltet in Kooperation mit dem Heimatverein und der Geschichtswerkstatt Tiergarten e.V.
am Dienstag, 7.11.2006, einen Vortrag mit einer Diskussion über die Anfänge der Parteien in Berlin nach 1945:
die Rolle der Besatzungsmächte, Programme und Anfänge deutscher Politik.

Veranstaltungen über die Vereinigung von SPD und KPD sowie die ersten Wahlen zur Stadtverordnetenversammlung und den Bezirksverordnetenversammlungen 1946 werden folgen
(14.11., 5.12.06).

Auskünfte unter 93 95 33 55

Referent: Ernst Haiger
Ort: Turmstr. 75, Raum 016
Termin: Di. 7.11.06, 17.00 -19.15 Uhr
Entgelt: 3,50 ¤