Drucksache - 1458/V  

 
 
Betreff: Sozialstudie "50 und älter in Marzahn-Hellersdorf"
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion der PDSBzStR FinIm
Verfasser:Pohle, Dagmar 
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
24.06.2004 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Anhörung
31.08.2006 
59. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlagen:
1. Antrag PDS PDF-Dokument
2. Vorlage zur Kenntnisnahme PDF-Dokument

Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin

Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin  22. August 2006

 

Vorlage zur Kenntnisnahme

 

für die Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am

 

 

1. Gegenstand der Vorlage:           Abschlussinformation zum Ersuchen der BVV, DS-Nr. 1458/V aus der 35. BVV vom 24.06.04

 

Sozialstudie '50 und älter in Marzahn-Hellersdorf'

 

2. Die BVV wird um Kenntnisnahme gebeten:

 

Mit o.g. Beschluss wurde das Bezirksamt ersucht, im Jahr 2005 eine Sozialstudie "50 und älter in Marzahn-Hellersdorf" zur Lebenssituation älterer Menschen im Bezirk in Anlehnung an die Studie des Jahres 2000 vorzulegen.

 

Da zur Erstellung der Studie keine Haushaltsmittel zur Verfügung standen, mussten zunächst Spendenmittel akquiriert werden, wodurch die zeitliche Vorgabe nicht eingehalten werden konnte.

 

Mit großzügiger Unterstützung der Alpenland Pflegeheim Berlin GmbH, der KURSANA Residenzen GmbH Wohnstift Betriebsgesellschaft, der AOK Berlin und der KarstadtQuelle Versicherungen konnte die Sozialstudie "50 und älter in Marzahn-Hellersdorf 2005" vom Sozialwissenschaftlichen Forschungszentrum Berlin-Brandenburg e.V. erstellt werden.

 

Die Studie wurde in einem Pressegespräch am 12.07.2006 der Öffentlichkeit vorgestellt.

Sie ist im Internet hinterlegt unter:

http://www.berlin.de/ba-marzahn-hellersdorf/verwaltung/gesundheit/ges.soz.berichte.html

 

 

Dr. Klett                        Dagmar Pohle

Bezirksbürgermeister         Bezirksstadträtin für Wirtschaft, Soziales und Gesundheit

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen