Drucksache - 1768/VII  

 
 
Betreff: Zum Bolzplatz an der Hellersdorfer Straße
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:BezirksverordneteBzStR WirtStadt
Verfasser:Gräff, Christian 
Drucksache-Art:Mündliche AnfrageMündliche Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beantwortung
29.01.2015 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf schriftlich beantwortet   

Sachverhalt
Anlagen:
1. Mündliche Anfrage Frau Schwarz PDF-Dokument
2. Mündliche Anfrage - geänderte Fassung PDF-Dokument
3. Schriftliche Beantwortung PDF-Dokument

Die. o. g. Anfrage beantworte ich wie folgt:

 

Frage 1:

Ist im Rahmen der Vertragsgestaltung mit der Grün Berlin GmbH zur Übernahme von bezirklichen Flächen in Hellersdorf für die IGA 2017 der Bolzplatz hinter der Feuerwache in der Hellersdorfer Straße mit übergeben worden?

 

Der Bolzplatz liegt auf einer Fläche die mit im Vertrag von Grün Berlin enthalten ist.

 

Frage 2:

Sollte es laut Flächennutzungsplan als Sportfläche ausgewiesen sein und zukünftig nicht mehr als solche genutzt werden können: Welche Ersatzfläche plant das Bezirksamt als Ausgleichsfläche oder wird es einen Antrag auf Entwidmung beim Senat geben?

 

Der Bolzplatz hinter der Feuerwache Alte Hellersdorfer Str. 147 ist Bestandteil des Rohrbruchparks. Es handelt sich um einen Spielplatz, nicht um eine ungedeckte Sportanlage.

Im Flächennutzungsplan Berlin ist eine Grünfläche mit der Zweckbestimmung „Park“ dargestellt, der Bolzplatz ist darin nicht gesondert aufgeführt.

 

 

Christian Gräff

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen