Drucksache - 1641/VII  

 
 
Betreff: Zur Kita-Versorgung in Mahlsdorf
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion der CDUFraktion der CDU
Verfasser:Martin, Johannes 
Drucksache-Art:Dringliche Große AnfrageDringliche Große Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beantwortung
25.09.2014 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf beantwortet   

Sachverhalt
Anlagen:
1. Dringliche Große Anfrage PDF-Dokument

Das Bezirksamt wird um Auskunft gebeten:

 

  1. Wie ist der Stand der Rückübertragung der Kita-Vorhalteflächen Bütower Str. 8-9/Ecke Pilgramer Straße sowie Pilgramer Straße 309-315?
  2. Wann ist der Abschluss des Übertragungsverfahrens geplant?
  3. Wird parallel bereits ein Interessenbekundungsverfahren zur Verpachtung der Grundstücke an einen Kita-Träger vorbereitet?
  4. Wie lange würde ein solches Verfahren andauern?

 

 

Begründung der Dringlichkeit:

Der Bedarf an Kita-Plätzen insbesondere in Mahlsdorf-Süd ist weiterhin hoch. Die Realisierung von Kitas auf den beiden Vorhalteflächen kann diesem Fehlbedarf entgegen wirken. Daher ist eine zeitnahe Übertragung der Grundstücke an den Bezirk und ein direkt daran anschließendes Interessenbekundungsverfahren von besonderer Bedeutung.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen