Drucksache - 1613/VII  

 
 
Betreff: Zu Aktivitäten zum UN-Mädchentag am 11. Oktober
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:BezirksverordneteBezirksverordnete
Verfasser:Uhlich, ChristianeUhlich, Christiane
Drucksache-Art:Mündliche AnfrageMündliche Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beantwortung
25.09.2014 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf beantwortet   

Sachverhalt
Anlagen:
1. Mündliche Anfrage PDF-Dokument

Noch heute werden weltweit Mädchen in vielen Bereichen diskriminiert und benachteiligt. Sie haben noch vielfach weniger Menschenrechte und Chancen auf ein gleichberechtigtes Leben.

Deshalb haben die Vereinten Nationen beschlossen, den 11. Oktober zum Weltmädchentag zu erklären, um auf diese Missstände aufmerksam zu machen.

 

 

Ich frage das Bezirksamt:

 

  1. Welche Aktivitäten plant das Bezirksamt zu diesem Tag?

 

  1. Wurden auch entsprechende Vereine in die Planung mit einbezogen?

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen