Drucksache - 0198/VI  

 
 
Betreff: Zur Osttangente
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKE.PDSFraktion DIE LINKE.PDS
Verfasser:Kittler, Regina 
Drucksache-Art:Große AnfrageGroße Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Vorberatung
22.03.2007 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf beantwortet   

Sachverhalt
Anlagen:
1. Große Anfrage PDF-Dokument

Das Bezirksamt wird um Auskunft gebeten:

Das Bezirksamt wird um Auskunft gebeten:

 

1.      Wie wurde bisher im Bezirk mit dem Beschluss der BVV von Marzahn-Hellersdorf zur „Tangentialverbindung Ost“ aus der vergangenen Wahlperiode umgegangen und welche Zusammenarbeit gab bzw. gibt es zwischen dem Bezirksamt und dem Senat zu dieser Problematik?

2.      Ist dem Bezirksamt bekannt, ob der Bau der Osttangente in der Investitionsplanung des Landes Berlin verankert ist?

3.      Welche Planungen sind dem Bezirksamt von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung zur Osttangente bekannt?

 

 

Begründung:

 

Nach dem BVV-Beschluss in der V. Wahlperiode ist der BVV noch kein Sachstandsbericht gegeben worden. Es liegt keine Vorlage zur Kenntnisnahme vor. Es sind auch keinerlei Aktivitäten seitens des Bezirkes oder des Landes öffentlich bekannt.

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen