Drucksache - 2547/V  

 
 
Betreff: Erleichterung der Überquerung der Cecilienstraße für Kinder nahe Hollerbusch-GS durch Schutzweg (Stadtteil Hellersdorf Süd)
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:HauptausschussBzStR WirtTiefBürgOrd
Verfasser:Simdorn, Svend 
Drucksache-Art:Dringlicher AusschussantragBericht des BA auf Empfehlung der BVV
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Anhörung
29.06.2006 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
Geschäftliche Mitteilungen der Vorsteherin der BVV Entscheidung
18.10.2006 
111. Geschäftliche Mitteilungen der Vorsteherin der BVV    

Sachverhalt
Anlagen:
1. Dringlicher Ausschussantrag PDF-Dokument
2. Bericht des BA PDF-Dokument

Begründung:

Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin    18.10.2006

 

Bericht

 

für die Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am      

 

 

1. Gegenstand des Berichtes:      Abschlussbericht zur Empfehlung der BVV, DS-Nr.2547/V aus der 58. BVV vom 29.06.2006

                       

                        Erleichterung der Überquerung der Cecilienstraße für Kinder nahe Hollerbusch-GS durch Schutzweg (Stadtteil Hellersdorf Süd)

 

 

2. Die BVV wird um Kenntnisnahme gebeten:      

 

Zum sicheren Überqueren der Cecilienstraße ist der Bau eines Fußgängerüberweges (Bodo-Uhse-Straße) für 2007 in der Planung.

 

 

 

Dr. Schmidt                        S. Simdorn

Stellvertretende                         Bezirksstadtrat für Wohnen, Bauen,

Bezirksbürgermeisterin                        Bürgerdienste und Ordnung

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen