Drucksache - 2367/V  

 
 
Betreff: Nutzung freier Software in der Bezirksverwaltung
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion der SPDBzBmin/BzStRin GesSozPers
Verfasser:Dr. Klett, Uwe 
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Vorberatung
23.03.2006 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf überwiesen   
Hauptausschuss Anhörung
11.05.2006 
Öffentliche/Nichtöffentliche Sitzung des Hauptausschusses ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
01.06.2006 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
Geschäftliche Mitteilungen der Vorsteherin der BVV Anhörung
23.08.2006 
108. Geschäftliche Mitteilungen der Vorsteherin der BVV    
Bezirksverordnetenversammlung Anhörung
31.08.2006 
59. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlagen:
1.Antrag SPD PDF-Dokument
2. Beschlussempfehlung Hauptausschuss PDF-Dokument
3. Zwischeninformation auf Ersuchen PDF-Dokument
4. Vorlage zur Kenntnisnahme PDF-Dokument

Begründung:

Die Vorlage mit den Dateikurzbezeichnungen "vzb11795/II." , liegt elektronisch nicht vollständig vor.

 

Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin                                                                                08.08.06

 

Vorlage zur Kenntnisnahme

 

für die Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 31.08.2006

 

1. Gegenstand der Vorlage:           Abschlussinformation zum Ersuchen der BVV, DS-Nr. 2367/V aus der 57. BVV Sitzung vom 01.06.06 -
Nutzung freier Software in der Bezirksverwaltung

 

2. Die BVV wird um Kenntnisnahme gebeten:

 

Dem Ersuchen der BVV ist das Bezirksamt gefolgt und hat in den Bezirksverwaltungen der Berliner Verwaltung eine Abfrage zum Einsatz von Open-Source Lösungen vorgenommen. Das Ergebnis der Abfrage liegt vor und wurde ausgewertet. Die Auswertung ist als Anlage beigefügt. Aus den Tabellen können folgende Informationen entnommen werden.

 

a)      Welche Bezirksämter des Landes Berlin haben Open-Source Software Lösungen implementiert.

b)      Sind die Open-Source Lösungen auf die Bezirksverwaltung von Marzahn-Hellersdorf übertragbar.

c)      Ist mit dem Einsatz der Open-Source Lösung in dem einsetzenden Bezirksamt eine Kosteneinsparung erzielt worden.

 

In den Bezirksverwaltungen kommen, wie im Bezirksamt MarzHelld, Open-Source Lösungen derzeit überwiegend als Serverbetriebssysteme bzw. als zentrale IT-Dienste zum Einsatz. Die Bezirksämter Pankow, Steglitz-Zehlendorf und Spandau setzen zudem das Produkt OpenOffice ein. Das Bezirksamt Spandau beschränkte den Einsatz auf Bereiche des Ordnungsamtes. Inwiefern die anderen zwei Bezirksämter einen flächendeckenden Einsatz von OpenOffice realisiert haben, kann derzeit nicht beantwortet werden, da trotz Nachfrage hier von den BÄ keine Angaben geliefert wurden.

Die SE OrgIT wird erneut versuchen hierzu Informationen einzuholen und bei Erfolg diese der BVV unaufgefordert zur Verfügung stellen.

 

 

Dr. Klett               

Bezirksbürgermeister             

 

Anlage



 

Einsatz OS

Client

 

Server

 

 

 

Kostenersparnis

Bemerkung

Kostenersparnis

Bemerkung

Charlottenburg - Wilmersdorf

JA

keine Angaben

OS für Internet

keine Angaben

OS für IT-Stellen-Portal

Friedrichshain-Kreuzberg

keine Angaben

keine Angaben

keine Angaben

keine Angaben

keine Angaben

Lichtenberg

keine Angaben

keine Angaben

keine Angaben

keine Angaben

keine Angaben

Mitte

JA

keine Angaben

keine Angaben

ja, aber nicht in nennenswertem Umfang

Linuxserver für Dienste und Daten

Neukölln

JA

keine Angaben

keine Angaben

keine Angaben

keine Angaben

Pankow

JA

Einsparung durch Wegfall von Office-Lizenzen

Einsparung durch Wegfall von Serverlizenzen

Wo immer möglich, wird Linux als Server-Betriebsystem eingesetzt

Reinickendorf

keine Angaben

keine Angaben

keine Angaben

keine Angaben

keine Angaben

Spandau

JA

keine.

 

Durch EurOwIG wird OpenOffice wieder durch

MS Office ersetzt.

 

Verfahrenszwang!

keine Angaben

* eGroupware: Durch Mehraufwand Consulting: keine

* Eigenentwicklung: nicht bezifferbar

* fürs DMZ Kosteneinsparung, da (bis auf Virenscanner) nur OSS eingesetzt wurde

* Redhat und Suse Linux zwar als Linux kostenlos, jedoch muss Software erworben werden.

* Für Implemetierung einiger Komponenten musste externe Unterstützung eingekauft werden.

Steglitz-Zehlendorf

JA

keine Angaben

OS einschließlich für Internetzugang im KIOSK-Modus über Server mit OpenWebAccess

Lizenz für OpenWebAccess unwesentlich geringer gg.ü. kommerzieller Lösungen

Tempelhof-Schöneberg

keine Angaben

keine Angaben

keine Angaben

keine Angaben

keine Angaben

Treptow-Köpenick

NEIN

NEIN

keine Angaben

NEIN

keine Angaben

 


 

E = Einsatz

Betriebssystem

 

Desktop

 

 

Office

 

 

Browser

 

 

eMail

 

 

Ü = Übertragbar

E

Ü

Prod.

BM

E

Ü

Prod.

BM

E

Ü

Prod.

BM

E

Ü

Prod.

BM

E

Ü

Prod.

BM

Charlottenburg
- Wilmersdorf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Friedrichshain-Kreuzberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lichtenberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neukölln

x

?

* Suse Linux Ent. Desktop

* Suse Linux Ent. Server

* ISB-Monitor 1

* ISB-Monitor 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pankow

 

 

 

 

 

 

 

 

x

x

OpenOffice

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reinickendorf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spandau

 

 

 

 

 

 

 

 

x

-

OpenOffice

Ordnungs-

amt

 

 

 

 

 

 

 

Steglitz-Zehlendorf

 

 

 

 

x

x

KDE

 

x

x

OpenOffice

 

x

x

Konqueror & Firefox

x

x

kMail

 

Tempelhof-Schöneberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Treptow-Köpenick

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

E = Einsatz

Betriebsystem

 

Serverdienste

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Serverdienste

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Applikationen

 

 

 

 

 

Sonstiges

 

 

 

 

 

 

Ü = Übertragbar

 

 

 

 

DNS

 

 

 

DHCP

 

 

Proxy

 

 

Datenbank

 

Firewall

 

 

Webserver

 

Bootserver

 

Bürokommunikation / eMail / Internet

Webseiten

 

Kassensystem

 

Sonstiges

 

 

E

Ü

Prod.

BM

E

Ü

Prod.

BM

E

Ü

Prod.

BM

E

Ü

Prod.

BM

E

Ü

Prod.

BM

E

Ü

Prod.

BM

E

Ü

Prod.

BM

E

Ü

Prod.

BM

E

Ü

Prod.

BM

E

Ü

Prod.

BM

E

Ü

Prod.

BM

E

Ü

Prod.

BM

Charlottenburg - Wilmersdorf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

x

x

 

allgemein Internet

x

x

Mambo

IT-Stellen-

portal

 

 

 

 

 

 

Friedrichshain-Kreuzberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lichtenberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

x

x

mySQL

 

x

x

 

 

x

x

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

x

x

 

 

x

?

Netz-

management

Neukölln

x

x

* Redhat

* Suse Linux Ent. Server

x

x

 

 

x

x

 

 

x

x

 

 

x

x

 

 

x

x

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

x

x

 

eMail

 

 

 

 

x

x

HESS ZaSys / JaSys

x

?

Nagios Monitor

 

Pankow

x

x

Linux

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reinickendorf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spandau

x

x

Linux

 

 

 

 

 

 

 

 

 

x

x

Squid

 

x

x

mySQL

 

x

x

 

 

x

x

Apache

 

x

x

 

 

x

x

* eGroupware

* Postfix

Büro-

kommunikation

x

x

PHP & HTML

eigenes

Telefon-

buch

 

 

 

 

 

Steglitz-Zehlendorf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

x

x

 

 

x

x

MySQL für Orlando & UDO

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

x

x / ?

u.a. OpenWeb-Access

Internetzugang für MA

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tempelhof-Schöneberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Treptow-Köpenick

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen