Auszug - Einbeziehung der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen in die Jugendarbeit  

 
 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf
TOP: Ö 9.1.7
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Beschlussart: mit Änderungen in der BVV beschlossen
Datum: Do, 23.05.2019 Status: öffentlich
Zeit: 17:02 - 22:00 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Freizeitforum Marzahn, Arndt-Bause-Saal
Ort: Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin
1153/VIII Einbeziehung der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen in die Jugendarbeit
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion der AfDJugendhilfeausschuss
Verfasser:Geidel, Dmitri 
Drucksache-Art:AntragBeschlussempfehlung
 
Wortprotokoll
Beschluss

 


Die BVV hat in geänderter Fassung beschlossen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, in Zusammenarbeit mit den im Bezirk tätigen Trägern der Jugendarbeit anzuregen, dass in deren politische Bildungsarbeit die Aufarbeitung der SED-Diktatur integriert wird (bspw. durch den Besuch der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, Teilnahme an themenspezifischenhrungen in Berlin, Einladung von Zeitzeuginnen/Zeitzeugen).


  Beschluss: 23.05.2019 Bezirksverordnetenversammlung mit Änderungen in der BVV beschlossen
Termin 23.08.2019 überschritten und noch nicht realisiert Verantwortlich:
BzStR SchulSportJugFam  
Sachbearbeiter/-in: (alle)  
Termin: 23.08.2019  
Vermerk:

Realisierung:

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen