Auszug - Grundstück Bergedorfer Straße/Waldstraße (Bebauungsplan B 10-15)  

 
 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Natur, Verkehr und Lokale Agenda
TOP: Ö 6.3
Gremium: Ausschuss für Umwelt, Natur, Verkehr und Lokale Agenda Beschlussart: erledigt
Datum: Mi, 16.05.2018 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 20:15 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Bürodienstgebäude, Raum 001
Ort: Helene-Weigel-Platz 8, 12681 Berlin
0820/VIII Grundstück Bergedorfer Straße/Waldstraße (Bebauungsplan B 10-15)
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion der CDUAusschuss für Stadtentwicklung
Verfasser:Herrmann, Alexander 
Drucksache-Art:AntragBeschlussempfehlung
 
Wortprotokoll

Hinweis Herr BzStR WirtSG Johannes Martin:

Die notwendigen Lärm- und Artenschutzgutachten sind bereits beauftragt.

Hinweis auf die Notwendigkeit der Gutachten erfolgte durch das BA schon in dem Jahr 2013.

 

 

Stellungnahme an den federführenden Ausschuss für Stadtentwicklung

Der Ausschuss für Umwelt, Natur, Verkehr und Lokale Agenda hat in seiner Sitzung am 16.05.2018 o. g. Drucksache beraten und empfiehlt der BVV einstimmig, mit 13 Ja-Stimmen und einer Enthaltung, den Antrag in folgender geänderter Fassung zu beschließen.

 

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, für die im Bebauungsplan B 10-15 auf dem Grundstück Bergedorfer Straße/Waldstraße bereits vorgesehene Vorhaltefläche für eine Kindertagesstätte und einen Spielplatz mit der konkreten Planung zu beginnen.

 

Ursprungsdrucksache:

Das Bezirksamt wird ersucht, für die im Bebauungsplan B 10-15 auf dem Grundstück Bergedorfer Straße/Waldstraße bereits vorgesehene Vorhaltefläche für eine Kindertagesstätte mit der konkreten Planung zu beginnen.


 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen