Auszug - Erneuerbare Energien in Berlin - für eine Vorbildfunktion der öffentlichen Verwaltung  

 
 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf
TOP: Ö 5.1.17
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Beschlussart: ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Datum: Do, 28.04.2016 Status: öffentlich
Zeit: 17:05 - 21:32 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Freizeitforum Marzahn, Arndt-Bause-Saal
Ort: Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin
2322/VII Erneuerbare Energien in Berlin - für eine Vorbildfunktion der öffentlichen Verwaltung
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Ausschuss für Umwelt, Natur und Lokale Agenda 21BzStR BürgFM
Verfasser:Richter, Stephan 
Drucksache-Art:AusschussantragBericht des BA auf Empfehlung der BVV
 
Wortprotokoll
Beschluss

 


Die BVV hat beschlossen:

 

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich gegenüber dem Senat von Berlin dafür einzusetzen, dass zu einem nächstglichen Zeitpunkt die Versorgung der öffentlichen Verwaltung des Landes Berlin vollständig auf erneuerbare Energien, 100 % Ökostrom, umgestellt wird nach Ökostromkriterien der Umweltverbände (http://www.gruenerstromlabel.de/gruener-strom/). Die bestehenden Verträge sind in diesem Sinne nach zu verhandeln.


  Beschluss: 28.04.2016 Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Termingerecht am 06.07.2016 realisiert Verantwortlich:
BzStR BürgFM  
Sachbearbeiter/-in: (alle)  
Termin: 28.07.2016  
Vermerk:

Realisierung:

siehe 113. GM der Vorsteherin

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen