Auszug - Berichterstattung zur städtebaulichen Situation des Hellersdorfer Zentrums Helle Mitte  

 
 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Arbeit, JobCenter und Beschäftigungsförderung
TOP: Ö 4.2
Gremium: Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit, JobCenter und Beschäftigungsförderung Beschlussart: mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 19.10.2010 Status: öffentlich
Zeit: 18:30 - 19:40 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Rathaus Marzahn-Hellersdorf, Rathaussaal, Raum 201
Ort: Alice-Salomon-Platz 3, 12627 Berlin
1675/VI Berichterstattung zur städtebaulichen Situation des Hellersdorfer Zentrums Helle Mitte
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKEAusschuss für Wirtschaft, Arbeit, JobCenter und Beschäftigungsförderung
Verfasser:Mätz, Klaus 
Drucksache-Art:AntragMitteilung
   Beteiligt:Fraktion DIE LINKE
   BzBmin/BzStRin GesSozPers
   Ausschuss für Ökologische Stadtentwicklung, Soziale Stadt
   Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit, JobCenter und Beschäftigungsförderung
 
Wortprotokoll

Der Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit, JobCenter und Beschäftigungsförderung hat in seiner Sitzung am 19

Der Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit, JobCenter und Beschäftigungsförderung hat in seiner Sitzung am 19.10.2010 o. g. Vorlage beraten und empfiehlt der BVV einstimmig, mit zehn Ja-Stimmen, die Vorlage zur Kenntnis zu nehmen.

 

Diskussion:

Frau Prof. Maier nach den Auswirkungen der beschriebenen Baumaßnahmen für die Situation der Hellen Mitte, gibt es bei Reibungen zwischen den Akteuren wieder eine brauchbare Atmosphäre?

 

Herr Dr. Niemann möchte das Thema erneut auf die Tagesordnung bringen.

Die Frage, ob es möglich ist, dass wichtige Akteure nach einem gemeinsamen Konzept, dieses Gebiet entwickeln und vermarkten, ist ein „Dauerbrenner“.

 

BzStR Herr Gräff teilt die Auffassung, das eine stadtentwicklungspolitische Wertung stärker im Bericht Eingang finden sollte.

 


 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen