Auszug - Bericht des Ausschusses für Rechnungsprüfung und Eingaben und Beschwerden gemäß § 17 (4) GO BVV über die Arbeit im 2. Halbjahr 2009  

 
 
73. Geschäftliche Mitteilungen der Vorsteherin der BVV
TOP: Ö 1.3.8
Gremium: Geschäftliche Mitteilungen der Vorsteherin der BVV
Datum: Mi, 17.03.2010 Status: öffentlich
Zeit: Anlass: Ordentliche Sitzung
1713/VI Bericht des Ausschusses für Rechnungsprüfung und Eingaben und Beschwerden gemäß § 17 (4) GO BVV über die Arbeit im 2. Halbjahr 2009
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Ausschuss für Rechnungsprüfung und Eingaben und BeschwerdenAusschuss für Rechnungsprüfung und Eingaben und Beschwerden
Verfasser:Altenburg, Dirk 
Drucksache-Art:MitteilungMitteilung
   Beteiligt:Ausschuss für Rechnungsprüfung und Eingaben und Beschwerden
 
Wortprotokoll

Entsprechend § 17 (4) der Geschäftsordnung der BVV Marzahn-Hellersdorf ist halbjährlich über die Arbeit des Ausschusses zu ber

Entsprechend § 17 (4) der Geschäftsordnung der BVV Marzahn-Hellersdorf ist halbjährlich über die Arbeit des Ausschusses zu berichten.

 

Im Berichtszeitraum wurden zwei Eingaben bearbeitet.
Sie betreffen folgende Geschäftsbereiche:

Geschäftsbereiche

Anzahl Eingaben

erledigt

BzBm,GesSozPers

0

0

SchulSportFin

0

0

BildKultIm

0

0

WirtTiefBürgOrd

0

0

ÖkStadt

1

0

JugFam

1

1

Stand: 04.02.2010

 

Die Eingaben, die sich auf Amtshandeln bezogen, betrafen:

Hortsituation

 

Vom Ausschuss für Rechnungsprüfung und Eingaben und Beschwerden bestätigt am 04.03.2010.


 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen