Auszug - Berufung beratender Mitglieder in den Jugendhilfeausschuss  

 
 
Geschäftliche Mitteilungen der Vorsteherin der BVV
TOP: Ö 1.1.1
Gremium: Geschäftliche Mitteilungen der Vorsteherin der BVV
Datum: Mi, 23.05.2007 Status: öffentlich
Zeit: Anlass: Ordentliche Sitzung
0374/VI Berufung beratender Mitglieder in den Jugendhilfeausschuss
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:BzStRin JugFamBzStRin JugFam
Verfasser:Dr. Schmidt, Manuela 
Drucksache-Art:MitteilungMitteilung
   Beteiligt:BzStRin JugFam
 
Wortprotokoll

Entsprechend § 35 AG KJHG sind durch die BVV beratende Mitglieder für den Jugendhilfeausschuss zu berufen

Entsprechend § 35 AG KJHG sind durch die BVV beratende Mitglieder für den Jugendhilfeausschuss zu berufen.

 

Gemäß § 35 (7) Nr. 3 i. V. m. (8) schlägt die Bezirksstadträtin für Jugend und Familie, als eine in der Mädchenarbeit erfahrene Frau,

 

als beratendes Mitglied   Frau Ulrike Strobel  (VSJ-Streetballteam) und

 

als stellvertretendes beratendes Mitglied   Frau Gabriele Gisa   (JFE „Joker“)  vor.

 

Die oben genannten Vorschläge lagen dem Jugendhilfeausschuss vor.

 

Die genannten Personen sind damit in den Jugendhilfeausschuss berufen.


 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen