Auszug - Nahverkehrsplan  

 
 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf
TOP: Ö 6.1
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Beschlussart: ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Datum: Do, 01.06.2006 Status: öffentlich
Zeit: 18:45 - 22:01 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Oberstufenzentrum Gesundheit II
Ort: Peter-Weiss-Gasse 8, 12627 Berlin
2471/V Nahverkehrsplan
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKE.PDSBzStR WirtTiefBürgOrd
Verfasser:Simdorn, Svend 
Drucksache-Art:AntragBericht des BA auf Empfehlung der BVV
 
Beschluss

Die BVV hat beschlossen:

Die BVV hat beschlossen:

 

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich gegenüber der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung für einen Erhalt der Erschließung auch des Nebennetzes der BVG im Bezirk Marzahn-Hellersdorf bis zum Jahr 2009 und darüber hinaus nach dem Grundsatz “Sicherung der Mobilität für alle” einzusetzen. Insbesondere ist eine Ausdünnung der Taktzeiten auf 30- bis 60-minütige Bedienung nicht hinzunehmen.

 

Dementsprechend wird den Fraktionen in der BVV empfohlen, sich entsprechend gegenüber ihren Fraktionen im Abgeordnetenhaus einzusetzen.


  Beschluss: 01.06.2006 Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Mit Terminverzug am 18.10.2006 realisiert Verantwortlich:
BzStR WirtTiefBürgOrd  
Sachbearbeiter/-in: (alle)  
Termin: 01.09.2006  
Vermerk:

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen