Inhaltsspalte

Aktuelles

Aktuelles aus dem Integrationsbüro
Bild: BA MaHe

Interkulturelle Tage in Marzahn-Hellersdorf 2021

Schriftzug Interkulturelle Tage in Marzahn-Hellersdorf in bunten Buchstaben

Vom 04. bis 24. September 2021 finden die Interkulturellen Tage in Marzahn-Hellersdorf statt. Die Auftaktveranstaltung “Schöner leben ohne Nazis” startet am 04. September 2021 von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr auf dem Alice-Salomon-Platz. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm.

Programm Interkulturelle Tage in Marzahn-Hellersdorf 2021

PDF-Dokument (255.2 kB)

Integrationsarbeit in der Corona-Pandemie

Kontakt auf Tastatur
Bild: Fotolia_VRD

Die aktuelle Corona-Pandemie zwingt uns ungewohnte Regeln auf. Besonders für Geflüchtete und Wohnungssuchende, die in Sammelunterkünften untergebracht und auf Sozialberatung oder Integrationsangebote angewiesen sind, stellt die Situation eine große Herausforderung dar. Der Bezirk Marzahn-Hellersdorf fördert im Rahmen des Gesamtkonzepts zur Integration und Partizipation Geflüchteter mehrere Projekte aus dem bezirklichen Integrationsfonds.

Sie sind aufgefordert, ihre Angebote unter den gegebenen Umständen aufrechtzuerhalten. Das betrifft z.B. Beratungen, die ursprünglich mit persönlichem Kontakt vorgesehen waren und nun über Ton- oder Bild-Übertragungen sichergestellt werden.

Ähnlich wie in Pflege- oder Altersheimen ist die Ansteckungsgefahr in Flüchtlingsunterkünften besonders groß, weil Menschen auf engem Raum zusammenleben. Das Gesundheitsamt steht daher in engem Austausch mit den Betreibern der Sammelunterkünfte, um Angehörige der Risikogruppen zu schützen und die Ansteckungsgefahr so gering wie möglich zu halten. Dank des Engagements aller Beteiligten ist die Lage unter Kontrolle.

Das Integrationsbüro ist dankbar für die zahlreichen Helferinnen und Helfer, die sich in Marzahn-Hellersdorf für ihre Mitmenschen engagieren und aktiv bei der Bewältigung der Corona-Pandemie unterstützen. Die Arbeitsgruppe „Geflüchtete und Nachbarschaften“ des Integrationsbeirates hat eine Liste erarbeitet, die Hilfsangebote innerhalb unseres Bezirks – und darüber hinaus – auflistet. Das Jugendamt Marzahn-Hellersdorf hat Tipps und Hilfestellungen für Familien zusammengestellt. Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren möchten, können Sie sich auch direkt an die Ehrenamtskoordination der Unterkünfte wenden und beraten lassen.

Bezirkliche Hilfsangebote

  • Frauenzentrum Matilde
    Stollberger Straße 55, 12627 Berlin
    beratung@matilde-ev.de
    Telefon: (030) 56 40 02 29
    Hotline bei häuslicher Gewalt: 0157-34873096

    telefonische Beratung
    Montag bis Donnerstag:
    09.30 Uhr – 16.00 Uhr
    Unterstützung bei Familien- und Gesundheitsthemen,
    psychologische und Rechtsberatung, häusliche Gewalt

  • Spendenannahme- und -ausgabestelle
    Pritzhagener Weg 17
    gesellschaft@jahresringe-e.v.de
    Telefon: (030) 29 34 18 15

    Entgegennahme und Ausgabe von Kleiderspenden
    Montag bis Donnerstag:
    09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
    Freitag: ausschließlich Annahme
    bis 15.00 Uhr

  • Rechtsberatung für Geflüchtete
    Herr Klaus-Jürgen Dahler
    klausjuergen.dahler@volkssolidaritaet.de

    Besuch ausschließlich über Terminvergabe ab 01.04.2021
    Termine werden Montag, Mittwoch und Donnerstag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr vor dem Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte (12679 Berlin, Marzahner Promenade 38) vergeben.
    Beratung nur für Einzelpersonen (ohne die Begleitung von Kindern)
    Wartebereich im Freien vor dem Stadtteilzentrum

  • ROSA – Interkultureller Frauentreff für Bildung – Beratung – Kultur
    Frau Kurda Nejad
    Marzahner Promenade 45, 12679 Berlin
    k.nejad@frauenzentrum-marie.de
    Internetpräsenz
    Telefon: (030) 97 89 10 01

    kostenfreie Online-Angebote von und für geflüchtete Frauen (z.B. Deutschunterricht, Bildungsberatung)

  • Begegnungsangebote „LaLoKa“
    Sajid Khan
    laloka@pad-berlin.de
    Telefon: 0159-06792976

    kostenfreie Online-Angebote von Deutsch-Kursen (Nachhilfe)

  • Berliner Zentrum für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen e.V.
    Frau Kathrin Ziegler
    kathrin.ziegler@bzsl.de
    Telefon: 0157-74524964

    unabhängige Beratung für Geflüchtete mit Behinderung oder chronischen Erkrankungen

  • Willkommenskultur Hellersdorf-Nord
    SOS-Familienzentrum (siehe Flyer zum Downloaden)
    Frau Fereshta Hussain (farsi/dari)
    Frau Dania Hammoud (arabisch)
    Fereshta.Hussain@sos-kinderdorf.de
    Dania.Hammoud@sos-kinderdorf.de
    Telefon: (030) 56 89 10 15, -24

    Sozialberatung für geflüchtete Familien (deutsch, arabisch, farsi/dari); Vermittlung zur Familien- und Erziehungsberatung; Unterstützung bei schulischen Themen; Verteilung von Spenden (Kleidung, Spielzeug, Bastelbedarf und Bücher)

  • Willkommenskultur Hellersdorf-Ost
    Klub 74 e.V., JenaerTREFF
    Jenaer Straße 56, 12627 Berlin
    Frau Sviatlana Shulzhyk-Newrzella
    willkommen@klub74.de
    Telefon: (030) 30 36 03 01
    Mobil: 0170-549 0838

    telefonische Beratung von Geflüchteten, Hausaufgabenhilfe, Hilfe bei der Übersetzung und dem Ausfüllen behördlicher Anträge

  • Willkommenskultur Marzahn-Süd
    DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V.
    Frau Judith Huber
    Murtzaner Ring 15, 12681 Berlin
    judith.huber@drk-berlin-nordost.de
    Telefon: 0163-7739593

    Montag bis Donnerstag:
    14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
    Beratung und Begleitung von Geflüchteten, Hausaufgabenhilfe, Hilfe bei der Übersetzung und dem Ausfüllen behördlicher Anträge, Nachbarschaftshilfe in Kooperation mit den „Quarantäneengeln“ (siehe Flyer zum Downloaden)

  • Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf
    kontakt@fwa-mh.de
    Telefon: (030) 76 23 65 00

    Koordination und Vernetzung für Hilfesuchende oder Freiwillige

  • Nachbarschaftshilfe der Volkssolidarität
    (siehe Flyer zum Downloaden)
    nachbarschaftshilfe-berlin@volkssolidaritaet.de
    Telefon: (030) 403 66 12 12

    Hilfe-Hotline bzw. Hilfe-E-Mail für Einkaufshilfe, Apothekengänge, telefonische Beratung

  • Beratungsforum Engagement
    Sophia Schäfer
    schaefer@freiwillig.info
    Telefon: (030) 308 47 10 87 93
    Twitter-Kanal

    Twitter-Kanal für Geflüchtete, Arbeitsmaterialien für Ehrenamtskoordination

  • Projekt Amal (Wuhletal gGmbH)
    amal@wuhletal.de
    Telefon: (030) 54 70 85 05

    Ansprechpartner bei Krisen, Beratung im Bereich der psychosozialen Versorgung und Suchtberatung

  • Caritas-Sozialstation Marzahn
    sozialstation.marzahn@caritas-altenhilfe.de
    Telefon: (030) 67 96 49 90

    engagierte Helferinnen und Helfer gesucht, die ehrenamtlich dabei unterstützen, für die Mitarbeiter und Patienten wiederverwendbaren, kochfesten Mundschutz herzustellen

  • Babel e.V. – Haus Babylon
    Stephan-Born-Straße 4, 12629 Berlin
    babel-berlin@t-online.de
    Telefon: (030) 998 58 91
    Mobil: 0152-51703430 (Hotline)

    telefonische Beratungen zu interkulturellen Fragen
    Montag bis Freitag:
    09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

  • Willkommen-In-Arbeit-Büro
    Alfredstraße 4, 10365 Berlin
    wia@dqg-berlin.de
    Telefon: (030) 586 19 97 22

    mehrsprachige Sprechstunde zum Thema Ausbildung
    Montag bis Freitag:
    09.00 Uhr bis 17.00 Uhr (Arabisch, Farsi, Kurdisch, Russisch, Englisch, Französisch, Türkisch, Spanisch, Portugiesisch, Georgisch und Vietnamesisch)

Flyer zum Downloaden

Flyer SOS-Familienzentrum

Stand 10. Juni 2020

PDF-Dokument (9.8 MB)

Übersicht Ehrenamtskoordination der Unterkünfte Marzahn-Hellersdorf

Stand: 29.06.2021

PDF-Dokument (144.0 kB)

Quarantäne-Engel des Deutschen Roten Kreuzes

PDF-Dokument (184.4 kB)

Hilfe-Hotline der Volkssolidarität

PDF-Dokument (124.7 kB)

Kontaktdaten der Projekte des Integrationsfonds Marzahn-Hellersdorf 2021

PDF-Dokument (208.3 kB)

Interkultureller Kalender

Link zu: Interkultureller Kalender
Bild: Wagemann

Auf diesem Kalender finden Sie die wichtigsten Fest- und Feiertage der Kulturen und Religionen. Weitere Informationen