Jugend-Demokratiefonds

Jugenddemokratiefonds
Bild: Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro

Der Jugenddemokratiefonds ist ein Förderprogramm des Landes Berlin in Kooperation mit der Jugend-und Familienstiftung und wird in Marzahn-Hellersdorf vom Kinder-und Jugendbeteiligungsbüro im HVD, LV Berlin-Brandenburg KdöR umgesetzt.
Seit 2013 bewerben sich Jugendgruppen mit eigenen Projekten und entscheiden in der Jugendjury eigenständig über Vergabemodalitäten und Verteilung des Demokratiefonds. Das Kinder-und Jugendbeteiligungsbüro organisiert, moderiert und protokolliert die Jurysitzungen, begleitet die Gruppen bei der Umsetzung der Projekte und dokumentiert Prozesse und Ergebnisse filmisch, fotografisch und/ oder in Form einer Broschüre.
Als Neuerung wird 2018 eingeführt, dass auch Kinder ab 8 Jahren, die eine zündende Projektidee für ihre Schule, Hort oder Freizeiteinrichtung haben und mindestens zu dritt sind, am Wettbewerb teilnehmen und in der Kinderjury mitentscheiden können, es wird also ab 2018 eine Kinderjury und eine Jugendjury geben.
Die Ehrungsgala “Du bist super”, auf der alle Projektgruppen ihre Ergebnisse präsentieren dürfen und noch einmal offiziell gewürdigt werden, findet an wechselnden Orten im Bezirk, traditionell im Dezember statt.
Weitere Infos unter:
Kinder und Jugendbeteiligungsbüro Marzahn Hellersdorf
Marzahner Promenade 51, 12679 Berlin
Telefon: 030 9339466
https://www.facebook.com/kijubue/