319141
11115002007000
122273

Widerspruchsrechte gegen Datenübermittlungen und Melderegisterauskünfte am Standort Bürgeramt Helle Mitte

Stadtplan Berlin.de
 große Karte

Aktuelle Hinweise zu diesem Standort

(vom 03.07.2020)

Das Bürgeramt Helle-Mitte bleibt bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen, da aufgrund der räumlichen und organisatorischen Bedingungen keine ausreichenden Schutzmaßnahmen zum maximalen Schutz der Bürgerinnen und Bürger sowie Beschäftigten vor dem Corona-Virus ergriffen werden können.

Weitere Informationen zur Terminsprechstunde, zum berlinpass und Berlin-Ticket S finden Sie im Standort Bürgeramt Marzahner Promenade unter: https://service.berlin.de/standort/122277 und Bürgeramt Biesdorf-Center unter: https://service.berlin.de/standort/122271

Folgende Dienstleistungen können problemlos schriftlich (Post, Fax, E-Mail) beantragt werden:

1. Meldebescheinigung
2. Wegzug ins Ausland
3. Abmeldung einer Nebenwohnung
4. Gewerbezentralregisterauszug
5. Melderegisterauskünfte
6. Anforderung der Steueridentifikationsnummer
7. Anzeige des Verlustes von Dokumenten
8. Nachreichung einer Wohnungsgeberbescheinigung
9. Befreiung von der Ausweispflicht.

Für die Anträge unter 1-7 fügen sind folgende Unterlagen beizufügen:
• ausgefüllte und unterschriebene Anträge
• Kopie des Ausweises oder Reisepasses

Die Antragsformulare, Postanschrift, Faxnummer und E-Mail-Adresse sind unter https://service.berlin.de/dienstleistungen/ zu finden.
Nachfragen hierzu können auch an buergeramt.hellemitte@ba-mh.berlin.de gerichtet werden.

Alle Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihre Anliegen vorrangig schriftlich zu erledigen.

Öffnungszeiten

Keine Informationen verfügbar.

Hinweise zur Anschrift des Standorts

Eingang: Kurt-Weill-Gasse 6

Zahlungsmöglichkeiten

Eine Bezahlung ist vor Ort nicht möglich.

Widerspruchsrechte gegen Datenübermittlungen und Melderegisterauskünfte

Jeder Bürger hat die Möglichkeit ohne Angabe von Gründen in folgenden Fällen der Weitergabe seiner Daten zu widersprechen:

Widerspruchsrechte

Widerspruchsrecht gegen die Weitergabe ihrer Melderegisterdaten an das Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr

Voraussetzungen

  • Keine Voraussetzungen erforderlich.

Erforderliche Unterlagen

  • Antragstellung
    Die Antragstellung kann persönlich (nur im Bürgeramt) oder schriftlich bei den "Zuständigen Behörden" (siehe unten) erfolgen. Die Widerspruchsrechte können ohne Angabe von Gründen geltend gemacht werden.

Gebühren

keine