Pressemeldungen 2022

Long-Covid-Selbsthilfegruppe in Gründung

17.02.2022
Die Selbsthilfe -, Kontakt- und Beratungsstelle Marzahn-Hellersdorf plant die Einrichtung einer Long-Covid-Selbsthilfegruppe, für alle, die nach überstandener Corona-Erkrankung auch viele Wochen später immer noch an den Symptomen leiden und sich nicht "fit" fühlen. Ein Termin wird noch gesucht. Long-Covid-Selbsthilfegruppe in Gründung

Impfaktion im Nachbarschafts- und Familienzentrum „Kiek in“

Impfaktion im Nachbarschafts- und Familienzentrum „Kiek in“

16.02.2022
Am Montag, dem 28. Februar 2022, von 9:00 bis 14:00 Uhr, bietet das Nachbarschaftsbüro Marzahn NordWest, Havemannstr. 17A, 12689 Berlin, zusammen mit dem Verband für sozial-kulturelle Arbeit e.V. (VskA) eine Corona-Impfaktion an. Ein Termin ist nicht nötig! Impfaktion im Nachbarschafts- und Familienzentrum „Kiek in“

Spaziergangsgruppen des Stadtteilzentrums Kaulsdorf

16.02.2022
Ab Donnerstag, dem 3. März 2022 bietet das Stadtteilzentrum Kaulsdorf, Brodauer Straße 27 - 29, 12621 Berlin, bietet Spaziergangsgruppen an, mittwochs und donnerstags von 10:00 bis 12:00 Uhr. Dabei handelt es sich um ehrenamtlich begleitete, regelmäßige Spaziergänge im Stadtteil. Spaziergangsgruppen des Stadtteilzentrums Kaulsdorf

Ausstellung "Die Welt mit Kinder" in der Krankenhauskirche

16.02.2022
Von Donnerstag, dem 17. Februar, bis Freitag, dem 22. April 2022, zeigt die Krankenhauskirche im Wuhlgarten, Brebacher Weg 15, 12683 Berlin, die Ausstellung "Die Welt mit Kinderaugen! mit Schülerarbeiten der Klassen 3 bis11 der Internationalen Lomonossow-Schule in Marzahn. Ausstellung "Die Welt mit Kinder" in der Krankenhauskirche

Bewegungsnetzwerk ist Vorbild in Marzahn-Hellersdorf

16.02.2022
Ende Januar fand der erste Online-Neujahrsempfang des "Bewegungsnetzwerk Marzahn-Hellersdorf" statt. Bezirksbürgermeister Gordon Lemm unterstrich in seinem Grußwort den Vorbildcharakter für die Bewegungsförderung im Stadtbezirk und lobte die bereits geleistete Arbeit. Bewegungsnetzwerk ist Vorbild in Marzahn-Hellersdorf

Verlängerung der Notsprechstunde im Amt für Soziales bis Ende Februar

16.02.2022
Aufgrund der zugespitzten Pandemiesituation ist das Amt für Soziales um den Dienstbetrieb aufrecht zu halten gezwungen die reguläre Sprechstunde bis zum Montag, dem 28. Februar 2022, im Notbetrieb durchzuführen und das Amt für Soziales für externe Besucherinnen und Besucher zu schließen. Verlängerung der Notsprechstunde im Amt für Soziales bis Ende Februar

Gärten der Welt bleiben am Donnerstag wegen Unwetterwarnung geschlossen

16.02.2022
Am Donnerstag, dem 17. Februar 2022, bleiben die Gärten der Welt aufgrund des durch den Deutschen Wetterdienst vorhergesagten schweren Sturms mit Orkanböen von bis zu 120 Kilometer pro Stunde zur Sicherheit der Besucherinnen, Besucher, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorsorglich geschlossen. Gärten der Welt bleiben am Donnerstag wegen Unwetterwarnung geschlossen

"Bezirklicher Fahrrat Marzahn-Hellersdorf" tagt

15.02.2022
Am Mittwoch, dem 16. Februar 2022, tagt der "Bezirkliche Fahrrat Marzahn-Hellersdorf". Ziel ist es, die Expertise verschiedener Verbände (ADFC, "Netzwerk fahrradfreundliches Marzahn-Hellersdorf", "Fridays for future Marzahn-Hellersdorf"), einzubinden und den fachlichen Austausch zu befördern. "Bezirklicher Fahrrat Marzahn-Hellersdorf" tagt

Impf- und Suppen-Aktion des DRK auf dem Helene-Weigel-Platz

Impf- und Suppen-Aktion des DRK auf dem Helene-Weigel-Platz

15.02.2022
Am Samstag, dem 19. Februar 2022, verteilt der DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V. ab 11:00 Uhr auf dem Helene-Weigel-Platz Impfungen, um 12:00 Uhr beginnt die Suppenausgabe und Verteilung von Essenspaketen, mit Unterstützung des Bezirksamts Marzahn-Hellersdorf. Impf- und Suppen-Aktion des DRK auf dem Helene-Weigel-Platz

Cover Historisches Jahrbuch Marzahn-Hellersdorf 2021 des Heimatvereins

Heimatverein veröffentlicht dritten Band des historischen Jahrbuches zur Geschichte

15.02.2022
Der Heimatverein Marzahn-Hellersdorf e.V. hat den dritten Band des historischen Jahrbuches zur Geschichte von Marzahn-Hellersdorf fertiggestellt. Das historische Jahrbuch 2021 umfasst 175 Seiten und liegt in Kürze im regionalen Buchhandel zum Verkauf vor. Heimatverein veröffentlicht dritten Band des historischen Jahrbuches zur Geschichte

Kaha-Gesundheitssport im STZ Kaulsdorf

10.02.2022
Immer donnerstags von 18:00 bis 19:30 Uhr, lädt das Stadtteilzentrum Kaulsdorf Interessierte zum "Kaha-Gesundheitssport" ein. Der Gesundheits-Bewegungskurs ist für Teilnehmerinnen und Teilnehmer jeden Alters geeignet. Kaha-Gesundheitssport im STZ Kaulsdorf

Umweltstadträtin begrüßt den Senatsbeschluss "Blaue Perlen für Berlin" - ein Pilotprojekt Schleipfuhl und Feldweiher in Marzahn-Hellersdorf

09.02.2022
Mit dem Senatsbeschluss zur „Ökologischen Aufwertung von Feuchtgebieten und kleinen Gewässern Blaue Perlen für Berlin" beginnt im Bezirk Marzahn-Hellersdorf mit dem Schleipfuhl/Feldweiher der Planungs- und Realisierungsprozess für ein Pilotprojekt. Umweltstadträtin begrüßt den Senatsbeschluss "Blaue Perlen für Berlin" - ein Pilotprojekt Schleipfuhl und Feldweiher in Marzahn-Hellersdorf

Vollsperrung der südlichen Blumberger Damm Brücke auf Grund einer dringend notwendigen Gefahrenstellenbeseitigung

08.02.2022
Auf der südlichen Blumberger Damm Brücke, zwischen Altentreptower Straße und dem Frankenholzer Weg, erfolgt in der Zeit vom Donnerstag, dem 10. Februar bis Freitag, dem 11. Februar 2022 eine Baumaßnahme zur akuten Gefahrenstellenbeseitigung. Vollsperrung der südlichen Blumberger Damm Brücke auf Grund einer dringend notwendigen Gefahrenstellenbeseitigung