Inhaltsspalte

Vorschlagsphase des Bürgerhaushalts Marzahn-Hellersdorf erfolgreich beendet

Pressemitteilung vom 22.10.2018

Bis Montag, den 15. Oktober 2018 konnten die Bürgerinnen und Bürger des Bezirks Marzahn-Hellersdorf in diesem Jahr ihre Vorschläge für den Bürgerhaushalt 2020/2021 einreichen. In den vier Wochen sind 282 Vorschläge mündlich, schriftlich und digital eingegangen, die nun zugeordnet, bearbeitet und mit Zahlen hinterlegt werden.

Die Vorschläge umfassen viele unterschiedliche Themen wie die Umgestaltung des Sportplatzes an der Kerschensteiner Schule, die Anlage einer Wildblumenwiese am Rohrpfuhlgraben in Kaulsdorf, die Einrichtung eines Kunst- und Kulturpfades für Marzahn-Hellersdorf und mehrere Vorschläge, Spielplätze aufzuwerten oder neu zu schaffen.

In Vorbereitung auf die Abstimmung über die haushaltsrelevanten Vorschläge von Montag, den 14. Januar bis Freitag, den 1. Februar 2019 werden nun alle Vorschläge auf Zuständigkeit, Kategorie, Machbarkeit und den dafür benötigten Kostenumfang geprüft.

Dann – in der Abstimmungsphase Anfang 2019 – können die Bürgerinnen und Bürger über die einzelnen Vorschläge direkt im Internet und in Veranstaltungen in den Stadtteilen abstimmen. Die Termine und Abstimmungsorte dafür werden rechtzeitig im Veranstaltungskalender bekannt gegeben.