Kostenlose Mieterberatung im Bezirk Marzahn-Hellersdorf

Pressemitteilung vom 17.08.2018

Ab Montag, dem 20. August 2018, bietet das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf viermal wöchentlich eine kostenlose Mieterberatung für Bewohnerinnen und Bewohner des Bezirks an. Die Mieterberatung ist Teil des Bezirksbündnisses, welches Anfang des Jahres zwischen dem Senat und den Bezirken geschlossen wurde. Inhaltlich soll die Mieterberatung vor allem zivilrechtliche Fragestellungen, insbesondere zu Mietverträgen, Mieterhöhungen, Betriebskosten und zum Kündigungsschutz umfassen.

Um die bezirkliche Mieterberatung für möglichst viele Menschen in Marzahn-Hellersdorf zugänglich zu machen, gibt es ab dem 20. August 2018 wöchentliche Rechtsberatungen in vier verschiedenen Stadtteilzentren. Die folgenden Sprechstunden können ohne Terminvereinbarung wahrgenommen werden:

  • Dienstag: 9:00 bis 11:00 Uhr: Stadtteilzentrum Marzahn-Süd „Mosaik“, Altlandsberger Platz 2, 12685 Berlin, Tel.: (030) 998 95 02
  • Dienstag: 13:00 bis 18:00 Uhr: Stadtteilzentrum Marzahn-Nord „Kiek In“, Rosenbecker Straße 25 – 27, 12689 Berlin, Tel.: (030) 932 21 07
  • Mittwoch: 10:00 bis 12:00 Uhr: Stadtteilzentrum Hellersdorf-Süd „Klub 74“, Am Baltenring 74, 12619 Berlin, Tel.: 030) 563 09 93
  • Freitag: 13:00 bis 18:00 Uhr: Stadtteilzentrum Hellersdorf-Nord „SOS-Familienzentrum“, Alte Hellersdorfer Straße 77, 12629 Berlin, Tel.: (030) 568 91 00

Ansprechpartnerin im Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf:

Abt. Stadtentwicklung, Gesundheit, Personal und Finanzen
Stadtentwicklungsamt:
Frau Simon, Tel.: (030) 90293-5112, E-mail: nadine.simon@ba-mh.berlin.de