Inhaltsspalte

Arbeitgeber-Film des Bezirksamts hat Premiere

Screenshot Arbeitgebervideo BA Marzahn-Hellersdorf
Bild: BA Marzahn-Hellersdorf
Pressemitteilung vom 20.12.2016

Geschafft! Nach drei Monaten intensiver und kreativer Arbeit ist der neue Arbeitgeberfilm des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf fertiggestellt. „Beste berufliche Aussichten“ – so der Titel – bietet einen Einblick in die Bezirksverwaltung im Osten Berlins und informiert Berufsinteressierte aus allen Zielgruppen über die Berufs- und Karrieremöglichkeiten im Bezirk Marzahn-Hellersdorf.

Gleichzeitig ist der Film aber auch als ein Dankeschön an alle Kolleginnen und Kollegen im Bezirksamt zu verstehen, die tagtäglich dafür sorgen, dass der Bezirk Marzahn-Hellersdorf funktioniert und die sich zur Verfügung gestellt haben.

Um eine breite und authentische Darstellung der Berufsbilder im Bezirksamt zu gewährleisten und um den Anspruch eines echten „Arbeitgeberfilms“ zu erfüllen, waren alle interessierten Beschäftigten der Bezirksverwaltung eingeladen, sich am Filmprojekt zu beteiligen.
Die Resonanz kann sich sehen lassen: Über sechzig Kolleginnen und Kollegen aus verschiedensten Verwaltungsbereichen halfen am Schluss bei der Realisierung mit. Sei es als Protagonistin oder als Statist vor der Kamera oder aber als Unterstützerin oder Unterstützer im Hintergrund. Ein Dankeschön gilt in diesem Zusammenhang auch der beauftragten Agentur „Ideenmanufaktur“.

Der dreiminütige Film, der als außerplanmäßiges Sonderprojekt durch den Personalservice mit umfangreichem Koordinierungsaufwand „gestemmt“ wurde bildet künftig das Herzstück des bezirklichen Personalmarketings. Um die personalwerbliche Wirkung zu erhöhen, wurden im Zusammenhang mit der Filmproduktion zusätzlich neue Werbe- und Informationsmaterialien wie Arbeitgeberflyer, RollUps und Notizblöcke produziert.

Der Film kann ab sofort über das Karriereportal der Berliner Verwaltung oder über die Startseite des BA Marzahn-Hellersdorf abgerufen und gerne gestreut werden.