Inhaltsspalte

Terminvorschau Januar 2011(Auswahl)

Pressemitteilung vom 29.12.2010

Bis 23.01. Hans Brass (1885-1959) – Werkschau aus fünf Jahrzehnten – Ausstellung im Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf, Alt-Marzahn 51, 12685 Berlin. Siehe auch Meldungen.

Bis 21.01. „Expression der Konturen – eine Auswahl grafischer Werke von Vera Antipina und Yury Arefiev“ – Ausstellung in der Galerie KLIN, Ahrensfelder Chaussee 150a. Siehe auch Meldung.

Bis 21.01. Ausstellung „Riverrine: Wuhle Zones“, Philipp Geist, Galerie M, Marzahner Promenade 13, 12679 Berlin. Siehe auch Meldung.

03.01. – 31.01. Lyrische Bilder – Ausstellung in der Mittelpunktbibliothek „Ehm Welk“, Alte Hellersdorfer Str. 125, 12629 Berlin. Prof. Dr. Gisela Graehn-Baumann (Hobbyfotografin) und Dr. Rolf Böhme haben mit ihren Bildern eine Symbiose von Naturaufnahmen und Lyrik geschaffen. Siehe auch Meldung.

04. – 28. 01. „… mit Farbe, Licht und Schatten – Fotografien von Lutz Liebe“ – die erste Ausstellung des Jahres 2011 in der Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“, Marzahner Promenade 52-54, 12679 Berlin (im Freizeitforum Marzahn) zeigt Fotografien, die sich mit Farbe, Licht und Schatten befassen. Siehe auch Meldung.

05.01.,
15.00 – 17.00 Uhr Bürgersprechstunde von Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle im Rathaus, Alice – Salomon – Platz 3, Raum 235. Um vorherige Anmeldung unter Tel.: 90293 2010 wird gebeten.

05.01., 15.00 Uhr Lyrische Bilder – im Rahmen der Reihe „Literarischer Kaffeeplausch“ gestalten Prof. Dr. Graehn-Baumann, Dr. Rolf Böhme und Oliver Hinz (Gitarre) in der Mittelpunktbibliothek „Ehm Welk“, Alte Hellersdorfer Str. 125, eine musikalisch-literarische Veranstaltung. Siehe auch Meldung.

08. 01.,
14.00 – 18.00 Uhr Jolka-Fest in der Hellen Passage in Helle Mitte. Im Mittelpunkt steht Väterchen Frost, der russische Weihnachtsmann, und seine Enkelin Snjegurotschka (Schneeflöckchen). Beide sind mit einem bunten Programm in deutscher und russischer Sprache vor allem für die Kinder und deren Eltern da. Siehe auch Meldung.

08. 01.,
14.00 – 19.00 Uhr Die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung FAIR, Marzahner Promenade 51, 12679 Berlin, lädt ein zum Familienwochenende mit Familien – Casting für die Jugendweihemodenschauen 2011 und zum Spieletreff. Siehe auch Meldung.

08.01. 19.00 Uhr „Ausgerechnet Torten“ – erstmals präsentiert die TheaterSpielGemeinde Berlin e.V. in Zusammenarbeit mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern von Theaterkursen der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf und des Sartre-Gymnasiums im Berliner deutsch-russischen Tschechow-Theater (BTT), Märkische Allee 410, 12689 Berlin, ein Kriminal-Theaterstück. Siehe auch Meldung.

10.01.,18.00 Uhr Presse- und Fototermin: „Es gibt Liebe, warum hasst du? – Ein Herz reist durch Berlin“ – Installation von Gerhard Hoffmann in Zusammenarbeit mit Luci van Org, Yaron Shamir und Andre’ Nicki im Foyer des Alten Marzahner Rathauses, Helene – Weigel – Platz 8. Begrüßung durch Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle. Siehe auch Meldung.

11.01.,
16.30 – 17.00 Uhr Bürgersprechstunde des Bezirksstadtrates für Ökologische Stadtentwicklung, Norbert Lüdtke, im Alten Rathaus Marzahn, Helene – Weigel – Platz 8, Raum 2009. Um vorherige Anmeldung unter Tel. 90293 5001 wird gebeten.

12.01., 18.00 Uhr In der Reihe „Live bei Kleist“ präsentiert Jürgen Mladek sein Buch „Professor Dathe und seine Tiere“ in der Bibliothek „Heinrich von Kleist“, Havemannstr. 17b, 12689 Berlin. Siehe auch Meldung.

13.01., 10.00 Uhr Presse- und Fototermin: Auszeichnung Ökologischer Lernort in der Kita „Rabennest“, Rabensteiner Str. 22, 12689 Berlin. Meldung später.

15.01.,
10.00 – 13.00 Uhr Das Oberstufenzentrum Gesundheit II, Peter – Weiss – Gasse 8, 12627 Berlin, lädt ein zum der Tag der offenen Tür. Dabei wird informiert über das entstehende berufliche Gymnasium. Siehe auch Meldung.

15.01.,
13.00 – 17.30 Uhr Das Quartiersbüro Marzahn-Nordwest lädt ein zur Stadtteilkonferenz im Jugendzentrum „Betonia“ (vormals JFE Mehrweg), Wittenberger Str. 78. Zu den Teilnehmer/innen gehören Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle und weitere Mitglieder des Bezirksamtes. Siehe auch Meldung.

16.01.,
10.30 – 12.00 Uhr Vorlesungsveranstaltung mit Diskussion: Pflege durch Angehörige – eine verantwortungsvolle Tätigkeit. Alice-Salomon-Hochschule, Alice-Salomon-Platz 5, 12627 Berlin.

16.01., 15.00 Uhr Der Kulturring in Berlin e.V. lädt ein in das Berliner Tschechow Theater, Märkische Allee 410, 12689 Berlin, zu der Theateraufführung „Lustige Geschichten“ frei nach Anton Tschechow in russischer Sprache. Die Regie führt Natalija Sudnikovic. Siehe auch Meldung,

19.01., 10.00 Uhr Die Kinder-Musik-Akademie präsentiert in der Musikbibliothek der Bezirkszentralbibliothek “Mark Twain“, Marzahner Promenade 52-54, 12679 Berlin, das Musiktheater BARAONDA. Zu erleben ist „Jeda, der Schneemann“, nach dem Bühnenstück von Mark Wetter und Paul Steinmann mit der Musik von B. Porkert und E. Mulone. Siehe auch Meldung.

23.01., 11.00 Uhr Mit einem Blick hinter die Kulissen beginnt der Verein „Freunde der Gärten der Welt“ sein Jahresprogramm 2011 in den „Gärten der Welt“, Eisenacher Str. 99. Meldung später. Nähere Infos unter www.freunde-der-gaerten-der-welt.de

23.01., 11.00 Uhr Kranzniederlegung anlässlich des „Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus“ der BVV gemeinsam mit dem Heimatverein Marzahn-Hellersdorf e.V. auf dem Parkfriedhof Marzahn, Wiesenburger Weg 10, 12681 Berlin, an der Stele der Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter. Meldung später.

23.01.,
15.00 – 17.00 Uhr Bewegter Winterspielplatz mit dem Zirkus „Cabuwazi“ in der Selma-Lagerlöf-Grundschule, Wörlitzer Str. 31. Siehe auch Meldung.

24.01.,15.00 Uhr Presse- und Fototermin: Der Bezirksstadtrat für Ökologische Stadtentwicklung, Norbert Lüdtke, und die Bezirksstadträtin für Jugend und Familie, Dr. Manuela Schmidt, verleihen an Kinder das „Zukunftsdiplom“. Siehe auch Meldung.

25.01., 11.00 Uhr Jahrespressekonferenz mit Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle und allen Bezirksamtsmitgliedern im Ratssaal des Rathauses, Alice – Salomon – Platz 3. Einladung später.

26.01.,10.00 Uhr Literarisches Frühstück – „An einem schönen Sommermorgen“ – Lesung mit Otto Mellies in der Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“, Marzahner Promenade 52-54, 12679 Berlin im Freizeitforum Marzahn. Siehe auch Meldung.

26.01, 19.00 Einwohnerversammlung für Marzahn-Mitte in der Rudolf – Virchow – Oberschule, Glambecker Ring 90, 12679 Berlin. Meldung später.

27.01., 17.00 Uhr Feierstunde der Bezirksverordnetenversammlung anlässlich des „Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus“ im Freizeitforum Marzahn, Marzahner Promenade 55. Anschließend tagt die BVV.

28.01. – 11.02. „Aus den Ateliers“ – Exposition mit Arbeiten aus den Marzahn-Hellersdorfer Ateliers mit Fotografie , Malerei und Installation in der Galerie M, Marzahner Promenade 13, 12679 Berlin.