Inhaltsspalte

Gehölzschnittarbeiten in der Parchimer Straße

Pressemitteilung vom 29.12.2010

In der Gehölzfläche gegenüber der Parchimer Straße 51-71 werden zurzeit zur Herstellung der Verkehrssicherheit Gehölze in unmittelbarer Gehweg- und Straßennähe eingekürzt. Weiterführend werden dort ab 2. Kalenderwoche 2011 in Abhängigkeit von der Wetterlage folgende Arbeiten ausgeführt:
- Entfernen von Totholz und Baumwildlingen
- Verjüngung von verkahlten und vergreisten Gehölzen
- Gehölzum- und Nachpflanzungen
- Beseitigung von Ablagerungen/Gartenabfällen

Die Maßnahmen dienen der Verjüngung und damit der Erhaltung des Gehölzbestandes.

Rückfragen können gern an Frau Phenn, Natur- und Umweltamt, Telefon 90293 6740, gerichtet werden.