Inhaltsspalte

Neue Spätlese zum Jahresauftakt jetzt online

Pressemitteilung vom 27.12.2010

Die neue Ausgabe des Senioren-Magazins „Spätlese” ist online unter: www.marzahn-hellersdorf.de verfügbar. Die Leserinnen und Leser können sich zum Jahresauftakt auf interessante und lesenswerte Themen freuen. Die ehrenamtlichen Autor/innen haben sich auch in dieser Ausgabe bemüht, für jeden Geschmack etwas anzubieten.
Barbara Ludwig begeistert sich für die die Gemäldeausstellung FrauenKunstKarawane im „Saal der Empfänge“. Christa-Dorit Pohle erzählt Sagen und Geschichten rund um den Baa-See. Gerhard Kolberg lässt Enkel fragen, äußert seine Gedanken zu Neujahr und erinnert sich an das Weihnachtsfest. Ursula A. Kolbe berichtet über den Berliner Tourismus, Reisemöglichkeiten nach Polen, einen Wellness-Katalog, den Logistik-Kongress und über den Tourismus in Berlin-Köpenick. Rudolf Winterfeldt schreibt über die Auszeichnungsveranstaltung der BVV Marzahn-Hellersdorf, erinnert sich an die Freuden seiner Urenkel zu Weihnachten und beschreibt einen Erfahrungsaustausch zum Bürgerhaushalt. Brigitte Foerster und Edda Winkel stellen ihre Verse und Gedichte vor.