Inhaltsspalte

Ein Tag voller Märchen am 17.12. in den Gärten der Welt

Pressemitteilung vom 10.12.2010

„Ein Tag voller Märchen“ heißt es wieder am Freitag dem 17. Dezember ab 08.30 Uhr in den „Gärten der Welt“, Eisenacher Str. 99. Ganz Ohr werden Marzahn-Hellersdorfer Schülerinnen und Schüler sein, wenn dort im orientalischen Flair des „Saals der Empfänge“, Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle, der Bezirksstadtrat für Schule, Sport und Finanzen, Stefan Komoß, die Bezirksstadträtin für Jugend und Familie, Dr. Manuela Schmidt, der Bezirksstadtrat für Ökologische Stadtentwicklung, Norbert Lüdtke, der Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Tiefbau, Bürgerdienste und öffentliche Ordnung, Christian Gräff, und nicht zuletzt die Parkmanagerin, Beate Reuber, Märchen erzählen.
Die Kinder kommen nacheinander von der Grundschule an der Mühle, der Grundschule am Bürgerpark, der Grundschule am Schleipfuhl, der W.-A.-Schule und aus der Wilhelm-Busch-Grundschule.