Inhaltsspalte

Aktualisiert am 19.11.2010 - Terminvorschau November 2010 mit ersten Dezemberterminen (Auswahl)

Pressemitteilung vom 19.11.2010

Bis zum 29.11. Die Ausstellung mit Kunstwerken der „FrauenKunstKarawane“ kann täglich besichtigt werden von 09.00 – 18.00 Uhr im Saal der Empfänge in den „Gärten der Welt“, Eisenacher Straße 99. Siehe auch Meldung.

Bis zum 14.November Die Ausstellung „Wuhlgarten bei Biesdorf. Der Bau der Anstalt für Epileptische in Originalplänen“ im Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf, Alt-Marzahn 51, 12685 Berlin, wird verlängert. Siehe auch Meldung.

01.11., 19.00 Uhr Der Kulturring in Berlin e.V. lädt im Rahmen der Reihe Literaturstammtisch – anlässlich des 110. Geburtstages der Schauspielerin Carola Neher – ein zu einer Lesung in das Kulturforum Hellersdorf, Carola – Neher – Straße 1, 12619 Berlin. Die freischaffende Autorin und Regisseurin Uschi Otten liest zum Gedenken an Carola Neher aus „Dem Traum folgen“. Siehe auch Meldung.

02. – 30.11. Die Mittelpunktbibliothek „Ehm Welk“, Alte Hellersdorfer Straße 125, 12629 Berlin, zeigt eine Ausstellung unter dem Titel „Weite Horizonte“ – Acrylmalerei von Geert Marschlich. Siehe auch Meldung.

03.11., 11.00 Uhr Pressegespräch mit Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle zur Bürgerbefragung „50 und älter in Marzahn-Hellersdorf 2010“. Siehe auch Einladung.

03.11. ab 12.00 Uhr Die Tagesstätte „parabel“ von „Lebensnähe“ feiert in der Allee der Kosmonauten ihren 15. Geburtstag. Siehe auch Meldung. Nähere Infos unter Tel.:543 69 83.

03.11.,12.30 Uhr Presse- und Fototermin mit Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle: Übergabe Graffitiwand am Blumberger Damm 16, – Ergebnis einer Deutsch-Französisch-Italienischen Jugendbegegnung vom 27.10. – 04.11. Siehe auch Meldung.

03.11.,
16.00 – 18.00 Uhr Auch in diesem Jahr lädt die Grundschule am Hollerbusch, Erich – Kästner – Str. 64, 12619 Berlin, wieder ein zum Tag der offenen Tür. Siehe auch Meldung.

03.11.,
16.30 – 17.30 Uhr Bürgersprechstunde des Bezirksstadtrats für Wirtschaft, Tiefbau, Bürgerdienste und öffentliche Ordnung, Christian Gräff, im Rathaus, Alice – Salomon – Platz 3. Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter Tel.: 90293 2601.

04.11., 15.00 Uhr Presse- und Fototermin: Das Frauenzentrum Marie lädt ein zur Einweihungsfeier in den neuen Räumen in der Flämingstr. 122. Zu den Gästen gehört auch Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle. Siehe auch Meldung.

04.11., 16.00 Uhr Bürgersprechstunde der Bezirksstadträtin für Jugend und Familie, Dr. Manuela Schmidt, im Dienstgebäude, Riesaer Str. 94. Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter Tel.: 90293 4001.

05.11.,
10.00 – 17.00 Uhr „VIELFALT TUT GUT. Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie“ – Tagung zum Lokalen Aktionsplan Marzahn-Mitte im FAIR, Marzahner Promenade 51, 12679 Berlin. Zu den Gästen gehören auch Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle und die Bezirksstadträtin für Jugend und Familie, Dr. Manuela Schmidt. Siehe auch Meldung.

05.11.,um 18.00 Uhr Der Französische Kulturverein und der Russische Kulturfonds „Esplanade“ laden ein zu einem „Abend der russischen Kultur“ mit dem Petersburger Tanz- und Musikensemble im Freizeitforum Marzahn, Marzahner Promenade 55. Siehe auch Meldung.

06. 11. – 20. 12. Im Rahmen des Freizeitkunstprojektes „KLINKEAtelier“ stellen acht Kinder ihre Werke aus in der Jugendfreizeiteinrichtung KLINKE, Bruno-Baum-Strasse 56, 12685 Berlin. Vernissage am 06.11. Siehe auch Meldung.

06.11., ab 11.00 Uhr Presse- und Fototermin: Die inzwischen 7. Pflanzaktion findet mit dem Bezirksstadtrat für Ökologische Stadtentwicklung, Norbert Lüdtke, im Hochzeitspark Marzahn-Hellersdorf, zwischen Ludwig – Renn – und Alfred – Döblin – Straße, statt. Gleichzeitig lädt der benachbarte „Garten der Begegnung“ an diesem Vormittag zu seinem Herbstfest ein. Siehe auch Meldung.

06.11., 11.00 Uhr Die Wohnungsgenossenschaft Marzahner Tor stellt in der Walter – Felsenstein – Straße 33-37 im Rahmen ihres Projektes „Wohlfühlen“ die erste Musterwohnung für seniorengerechtes Wohnen vor. Nähere Infos unter Tel.: 5499 4226. Meldung später.

07.11., 10.00 Uhr Das Freizeitforum Marzahn, Marzahner Promenade 55, lädt ein zur Modellbahnbörse. Siehe auch Meldung.

07.11., ab 10.00 Uhr Gruseliger Badespaß in der Schwimmhalle des Freizeitforums Marzahn, Marzahner Promenade 52. Siehe auch Meldung.

07.11., 15.00 Uhr Das Jugendsinfonieorchester der Hans – Werner – Henze – Musikschule Marzahn-Hellersdorf präsentiert unter ihrem Dirigenten Jobst Liebrecht in der diesjährigen Klangwerkstatt im Künstlerhaus Bethanien, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin-Kreuzberg, die Ergebnisse seiner ganz jungen Musikerinnen und Musiker beim gerade zu Ende gegangenen Kompositionsworkshop sowie ein Stück von Klaus K. Hübler. Siehe auch Meldung.

08.11.,10.00 Uhr Presse- und Fototermin: „Ich bin unschlagbar“ – Aktionstag im EASTGATE Berlin von 10.00 – 20.00 Uhr – Eröffnung durch die Bezirksstadträtin für Jugend und Familie, Dr. Manuela Schmidt um 10.00 Uhr. Siehe auch Meldung.

09.11.,
16.30 – 17.30 Uhr Bürgersprechstunde des Bezirksstadtrats für Ökologische Stadtentwicklung, Norbert Lüdtke, im Alten Marzahner Rathaus, Helene – Weigel – Platz 8, Raum 2009. Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter Tel.: 90293 5001.

10.11., 18.00 Uhr Die Bibliothek „Heinrich von Kleist“, Havemannstr. 17b, lädt ein zu einer Entdeckungsreise mit Torsten Preußing in die mitunter verblüffende Welt der Brautschau. Siehe auch Meldung.

10.11., 19.00 Uhr Berlin – Paris – Moskau – Berlin. Das Leben von Paul Schwenk (1880 – 1960) – das Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf, Alt-Marzahn 51, 12685 Berlin, lädt ein zum Marzahn-Hellersdorfer Gespräch zur Geschichte. Siehe auch Meldung.

11.11., 13.00 Uhr Familienpolitische Konferenz „Aktiv gegen Ausgrenzung durch Armut“ mit Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle und der Bezirksstadträtin für Jugend und Familie, Dr. Manuela Schmidt, im Freizeitforum Marzahn, Marzahner Promenade 55. Siehe auch Meldung.

11.11.,
17.00 – 19.00 Uhr Die Evangelische Kirchengemeinde Berlin-Marzahn, ihr Dorfkindergarten, die Katholische Kirchengemeinde „Von der Verklärung des Herrn“, das Kulturgut, der Tierhof und der Marzahner Müller laden ein zum Martinsfest mit Lampionumzug. Siehe auch Meldung.

12.11., 09.30 Uhr Presse- und Fototermin: 1. Kinderstadtplan für Marzahn NordWest fertig gestellt – Rundgang mit Bezirksbürgermeisterin. Treffpunkt ist der „Wasserspielplatz“ an der Borkheider Straße (Tram Station Niemegker Straße). Zwei Kindergartengruppen sind mit dabei. Siehe auch Meldung.

12.11.,
14.00 – 20.00 Uhr Seinen Namenstag feiert das Kinder- und Jugendfreizeitzentrum FAIR, Marzahner Promenade 51, 12679 Berlin. Siehe auch Meldung.

13. – 14. 11. jeweils von 11.0 – 17.00 Uhr Zu den 7. Erzgebirgstagen lädt das Stadtteilzentrum Schloss Biesdorf, Alt Biesdorf 55,, 12683 Berlin, ein. Siehe auch Meldung.

13.11., 17.00 Uhr Commonplace ist der Titel eines Solokonzerts auf Blockflöten mit Ute Metzkes, das im Rahmen der Ausstellung „Fremde im Spiegel“ in der Krankenhauskirche im Wuhlgarten, Brebacher Weg 15, 12683 Berlin, stattfindet. Siehe auch Meldung.

14.11., 17.00 Uhr Der Kulturring in Berlin e.V. lädt anlässlich des Tages der Toleranz ein zu einem Liederabend mit Mark Aizikovitch in das Kulturforum Hellersdorf, Carola – Neher – Straße 1, 12619 Berlin. Siehe auch Meldung.

15.11., 08.15 Uhr Presse- und Fototermin: „komm auf Tour – meine Stärken, meine Zukunft“ – Entdeckungsreise im Freizeitforum Marzahn, Marzahner Promenade 55, vom 15. – 18.11. – Begrüßung durch Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle. Siehe auch Meldung.

15.11., 12.00 Uhr Das HAFEN Zentrum für Frauen und Mädchen, Schwarzburger Str. 8, 12687 Berlin, lädt ein zum Kochen nach thailändischen, vietnamesischen und russischen Rezepten. Frauen präsentieren ihre Kochkünste. Die Bewohner/innen im Quartier an der Mehrower Allee sind an diesem Tag zum Mitmachen eingeladen. Siehe auch Meldung.

16.11., 15.00 Uhr Die “Spazierblicke”-Stadtteil(ver-)führungen laden wieder dazu ein, Hellersdorf mal durch eine „andere Brille” zu betrachten. Treffpunkt ist der Haupteingang der Alice Salomon Hochschule (ASH), Alice Salomon-Platz 5 (direkt am U-Bhf. Hellersdorf). Siehe auch Meldung.

17.11.,
13.00 – 17.00 Uhr „Gewalt hat viele Gesichter“ – Fach- und Informationstag im Schloss Biesdorf, Alt Biesdorf 55, 12683 Berlin. Begrüßung durch Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle. Siehe auch Meldung.

19.11., 10.00 Uhr Tag der Offenen Tür von „Jahresringe Gesellschaft für Arbeit und Bildung e.V.“ am neuen Standort in der Bitterfelder Straße 15. Zu den Gästen gehört auch Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle. Nähere Infos unter Tel.:29341813.

19. 11., ab 14.00 Uhr Eine gemeinsame Performance mit Upendo Hero und group 6 Ukoo Flani aus Nairobi, Kenia und den Berliner Künstlern Klaus W. Eisenlohr, Johann Zeitler und Thomas Wagner in Kooperation mit der Galerie M, findet vor der Galerie statt. Siehe auch Meldung.

19.11. – 15.12. Der Kulturring in Berlin e.V. lädt ein zur Ausstellung „Gespräch mit …“ in die Galerie KLIN, Ahrensfelder Chaussee 150a, 12689 Berlin. Sie zeigt Werke der Künstlerin Marina Kayshauri in Öl und Mischtechnik. Siehe auch Meldung.

20.11.,
10.00 – 20.00 Uhr. „Zeitreise in die DDR“ – zu einem Planspiel für Jugendliche lädt der Jugendclub „Anna Landsberger“, Prötzeler Ring 13, 12685 Berlin, ein. Siehe auch Meldung.

20.11., 10.00 Uhr Der Hellersdorfer Kleingärtnerverband feiert im FEZ Wuhlheide in Anwesenheit der Vizepräsidentin des Bundestages, Petra Pau, und der Senatorin für Stadtentwicklung, Ingeborg Junge-Reyer, sein 20-jähriges Bestehen. Siehe auch Meldung. Nähere Infos unter Tel.: 563 4345.

20.11., 15.00 Uhr Das Freizeitforum Marzahn, Marzahner Promenade 55, lädt ein zur Jubiläumsveranstaltung des „Musikalischen Salons“. Siehe auch Meldung.

Ab 22. 11. Nach Ausstellungsorten quer durch Berlin ist die Wanderausstellung „100 Jahre Internationaler Frauentag – 100 Jahre meine Geschichte, im „Haus der Möglichkeiten“ in der Brodauer Str. 27-29, 12621 Kaulsdorf zu sehen. Vernissage am 04.12 von 14.00 – 18.00 Uhr im Rahmen des Kaulsdorfer Adventsmarktes. Siehe auch Meldung.

22.11., 18.30 Uhr Im Rahmen des „ Kulturherbstes 2010 im Schloss Biesdorf“, Alt Biesdorf 55, 12683 Berlin, kommt der Dokumentarfilm „Honeckers Jahrhundertbau!? – DDR-Erdgastrasse“ zur Aufführung. Siehe auch Meldung.

24.11., 19.00 Uhr Einwohnerversammlung für Hellersdorf – Nord, Rathaussaal, Alice – Salomon – Platz 3. Siehe auch Meldung.

25.11. – 24.12. Zauberhafter NORDLICHTEXPRESS – Größte mobile Modelbahnanlage Deutschlands in Helle Mitte. Siehe auch Meldung.

25.11., 17.00 Uhr Die Bezirksverordnetenversammlung tagt im Freizeitforum Marzahn, Marzahner Promenade 55.

25.11.,
10.00 – 12.00 Uhr Presse- und Fototermin mit Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle: „Gewalt kommt nicht in die Tüte“ in der Kaiser’s Filiale Marzahner Promenade 30. Meldung später.

25.11.,
14.00 – 20.00 Uhr Zurück in die Zukunft – 15 Jahre Arbeitsgemeinschaft „Geschlechterdifferenzierte Kinder- und Jugendarbeit Marzahn-Hellersdorf“ – Fachtag im HELLA – Klub für Mädchen und junge Frauen, Tangermünder Str. 2A, 12627 Berlin, (U-Bhf. Hellersdorf, Tram 6, 18). Siehe auch Meldung.

26.11., 10.00 Uhr „Mit Frederick den Herbst erleben“ – Vernissage des „Kinderhauses Katz´ und Maus“, zum Thema Herbst bei der Wohnungsgenossenschaft „Marzahner Tor“, Märkische Allee 210 A. Siehe auch Meldung.

26.11.,15.00 Uhr Abschlussveranstaltung Lokaler Aktionsplan Marzahn-Mitte im Freizeitforum Marzahn, Marzahner Promenade 55. Zu den Teilnehmer/innen gehört auch Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle. Nähere Infos unter Tel.: 90293 4002.

27. 11., um 11.00 Uhr Vernissage – KUNSTRÄUMEAUSSTELLUNG KÜNSTLERISCHE WERKSTÄTTEN 2010 – BILDENDE KUNST im ARTKUNSTRAUM, Quedlinburger Str. 10, 12627 Berlin. Siehe auch Meldung.

27.11.,
14.00 – 18.00 Uhr Model – Casting für Jugendweihe – Modenschauen 2011 in der kommunalen Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung FAIR, Marzahner Promenade 51. Siehe auch Meldung.

27.11.,
15.00 – 19.00 Uhr Familientag mit internationalen Weihnachtsbräuchen im Haus Betonia, Wittenberger Str. 78. Siehe auch Meldung.

27.11., 15.00 Uhr „Traumzauber-Sternenlieder, Weihnachten wird es wieder …“ raunt der Traumzauberbaum zu Beginn des Konzerts im Freizeitforum Marzahn, Marzahner Promenade 55. Siehe auch Meldung.

28.11. ab 13.00 Uhr Alt-Marzahner Adventsmarkt in Alt-Marzahn. Siehe auch Meldung.

28.11., 16.00 Uhr Advent beim „Sündikat“ – Traditionelle Weihnachtslesung im Freizeitforum Marzahn, Marzahner Promenade 55. Siehe auch Meldung.

29. 11., 11.00 Uhr Pressegespräch mit dem Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Tiefbau, Bürgerdienste und öffentliche Ordnung, Christian Gräff, und der Fachbereichsleiterin des Standesamtes, Anette Riebow – verantwortlich für das Personenstandswesen und Einbürgerung im Gründerzeitmuseum, Hultschiner Damm 333, 12623 Berlin, zur Arbeit des Standesamtes und der Modernisierung von Arbeitsabläufen. Siehe auch Einladung.

30.11.
12.00 – 17.00 Uhr 9. Gesundheitskonferenz unter dem Motto „Bewegt aufwachsen in Marzahn-Hellersdorf“, in Anwesenheit von Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle, im Wilhelm – von – Siemens – Gymnasium“, Allee der Kosmonauten 134, 12685 Berlin. Meldung später.

Dezember

01. – 10.12. Der Förderverein der Stadtbibliothek Marzahn-Hellersdorf e.V. vertrödelt Bücher und andere Medien aus Beständen der Bibliotheken sowie Buchspenden, die nicht in den Bestand eingearbeitet werden konnten. Siehe auch Meldung.

01.12.
14.00 – 16.00 Uhr Warum bleibt der Mensch gesund? – 32. FORUM SUCHTHILFE im Terassensalon des Park-Hotels Berlin Schloss Kaulsdorf, Brodauer Straße 33/35 in 12621 Berlin Kaulsdorf. Siehe auch Meldung.

02.12., 20.00 Uhr Und noch mehr China“ – Frank Berger berichtet zu bewegenden Bildern auf Leinwand von seiner 8. Reise durch China in der Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“, Marzahner Promenade 52-54, 12679 Berlin. Siehe auch Meldung.

03.12., 17.00 Uhr Presse- und Fototermin: Traditionelle Festveranstaltung für die Ehrenamtlichen des Bezirks im Saal der Empfänge der Gärten der Welt, Eisenacher Str. 99. Siehe auch Meldung.

03.12., 20.00 Uhr One voice – one harp – die Musikbibliothek in der Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“, Marzahner Promenade 52-54, 12679 Berlin, lädt ein zu einem Erlebnis fast meditativer Art: Spirituals, adventliche und weihnachtliche Lieder aus Deutschland, Spanien, Frankreich und Irland präsentieren die Mezzosopranistin Robin Lyn Gooch und Thomas Siener, an der Harfe. Siehe auch Meldung.

04.12., ab 13.00 Uhr 14. Alt-Kaulsdorfer Weihnachtsmarkt im alten Dorf Kaulsdorf, rund um den Dorfanger. Siehe auch Meldung.

08.12., 12.00 Uhr Ihre Diamantene Hochzeit feiern Eva und Rudolf Berner (geb. 1929 und 1927). Neben den drei Kindern, sieben Enkeln und einem Urenkel gehört auch der Stellvertretende Bezirksbürgermeister, Stefan Komoß, zu den Gratulanten. Siehe auch Meldung. Die Adresse und die Telefonnummer des Paares liegen in der Pressestelle vor und können gemailt werden.

08.12., 18.00 Uhr In ihrer Reihe „Live bei Kleist“ lädt die Bibliothek „Heinrich von Kleist“, Havemannstr. 17b, ein zu einer zweisprachige Lesung des Buches „Der Traum von Orly“ mit dem Autoren Vu The Dung und dem Historiker, Dr. Peter Knost. Siehe auch Meldung.

08.12., 19.00 Uhr Hans Brass (1885-1959) – das Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf, Alt-Marzahn 51, 12685 Berlin, lädt in seiner Reihe „Marzahn-Hellersdorfer Gespräch zur Geschichte“ in der Ausstellungsetage ein zu einer Werkschau aus fünf Jahrzehnten, verbunden mit einer Führung durch die Ausstellung. Siehe auch Meldung.

09.12., um 19.00 Uhr „Heute Abend: Lola Blau“ – Das Ausstellungszentrum Pyramide, Riesaer Str. 94, lädt ein zur Premiere des Musicals für eine Schauspielerin von Georg Kreisler – Lola Blau: Angelika Warning – Klavier: Henrik Kairies, Regie: Mathias J. Blochwitz. Siehe auch Meldung.

11.12.,
14.00 – 19.00 Uhr, „THEATER-THEATER – Kinder spielen für Kinder“, heißt es in der Jugendfreizeiteinrichtung FAIR, Marzahner Promenade 52. Die zauberhafte Welt des Schwarzen Theaters ist bei diesem Nachmittag für die ganze Familie zu erleben. Siehe auch Meldung.

15.12., 18.30 Uhr Zu einem musikalischen Höhepunkt in der Adventszeit lädt die Hans-Werner-Henze-Musikschule Marzahn-Hellersdorf ein im Großen Saal des Freizeitforums, Marzahner Promenade 55. Siehe auch Meldung.

16.12., 18.00 Uhr Im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Sportfenster Marzahn“ hat das „Haus des Sports, der Bildung und Begegnung“ im Sportmuseum Marzahn, Eisenacher Straße 121, die ehemalige Eiskunstläuferin Christine Stüber-Errath eingeladen. Siehe auch Meldung.