Terminvorschau Januar 2010(Auswahl)

Pressemitteilung vom 29.12.2009

Bis 04.01. Ausstellung „Anne Frank – eine Geschichte für heute“ im Ausstellungszentrum PYRAMIDE, Riesaer Str. 94, 12627 Berlin. Siehe auch Meldung.

Bis 06.01.
2010 Ausstellung „Die Mauer – 20 Jahre danach. Der Traum von Europa“ mit Malerei und Fotografie der Künstlergruppe KLIN in der Galerie KLIN, Ahrensfelder Chaussee 150a, 12689 Berlin. Siehe auch Meldung.

Bis 27.01.
2010 Ausstellung „Durch Zeit und Raum“, im Kulturforum Hellersdorf, Carola – Neher – Straße 1. Gezeigt werden Bilder in Öl auf Leinwand von Hannelore Schönberg. Siehe auch Meldung.

Bis 30.01.
2010 Ausstellung „VEB Jugend – Fotos und Film von und mit Harald Hauswald, im Haus der Begegnung U5, Auerbacher Ring 25, 12619 Berlin. Siehe auch Meldung.

Bis 11.07.
2010 Ausstellung „Über den Tod hinaus. Zur Friedhofsgeschichte von Marzahn-Hellersdorf“ im Bezirksmuseum, Alt-Marzahn 51, 12685 Berlin. Siehe auch Meldung.

Bis 15.01. Balta – Rauminstallation von Rolf Wicker in der Galerie M, Marzahner Promenade 13.

03.01. um 11.00 Uhr „Von Hahn, Kuckuck und Esel und anderen musikalischen Kostbarkeiten“ – Schlosskonzert im Schloss Biesdorf, Alt-Biesdorf, 55. Nähere Infos unter Tel.: 5673 2346.

05. – 28.01. Die Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“, Marzahner Promenade 52-54, 12679 Berlin, im Freizeitforum Marzahn, zeigt die Ausstellung „Landschaften“ von Karl-Heinz Riebow. Siehe auch Meldung.

06.01. um 11.00 Uhr In einem Pressegespräch mit Fototermin stellen Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle, der Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtsmedizin, Dr. Bodo Müller, und weitere Fachleute den Familienbildungsgutschein – ein Novum in Berlin – vor im Vivantes Klinikum Hellersdorf, Myslowitzer Str. 45, Haus 7a, Mehrzwecksaal. Im Anschluss überreicht Frau Pohle in der Geburtsklinik den ersten Familienbildungsgutschein an eine Mutter. Einladung später.

06. 01. von 09.00 –
13.00 Uhr Zu einem musikalischen Wandertag lädt die Hans – Werner – Henze – Musikschule, Maratstr. 182, 12683 Berlin, ein. Dabei erwandern Kitagruppen und Grundschulklassen die Musikschule und lernen dabei Instrumente kennen. Siehe auch Meldung.

06.01. von 15.30. – 17.00 Uhr Bürgersprechstunde von Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle im Rathaus, Alice – Salomon – Platz 3, Raum 235. Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter Tel.: 90293 2010.

06.01. von 16.30 –
18.30 Uhr Bürgersprechstunde des Bezirksstadtrates für Wirtschaft, Tiefbau, Bürgerdienste und öffentliche Ordnung, Christian Gräff, im Rathaus, Alice – Salomon – Platz 3, Raum 629. Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter Tel. 90293 2601.

07.01.um
11.30 Uhr Presse- und Fototermin auf dem Hummelplatz in Anwesenheit von Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle und Kulturstadtrat Stephan Richter: Einweihung einer Tafel zum Gedenken an die von den Nationalsozialisten wegen antifaschistischen Widerstands ermordeten Mahlsdorfer
Karl Vesper * 17.5.1883 † 27.11.1933
Arthur Weisbrodt * 23.10.1909 † 6.11.1944
Johann Przybilla * 1.11.1887 † 23.3.1945
Siehe auch Meldung.

09.01. um 11.00 Uh Die PYRAMIDE, Riesaer Str. 94, lädt ein zur Vernissage der Fotoausstellung „Hingucker“ und „Wir über uns“. Siehe auch Meldung.

09. bis 10.01. von 8.00 –
18.00 Uhr Traditionelles Fußballturnier des 1.FC Marzahn 94 in den Hallen des Rudolf – Virchow – Sportparks, Glambecker Ring 90,12679 Berlin. Die Eröffnung übernimmt am Samstag, um 9.00 Uhr der Bezirksstadtrat für Schule, Sport und Finanzen, Stefan Komoß. Bei der Siegerehrung am Sonntag um 16.00 Uhr wird Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle anwesend sein. Siehe auch Meldung.

11.01. um 14.00 Uhr Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle eröffnet als Schirmherrin die Aktionswoche „Gesundheit in Deutschland“, die vom 11. bis 16.01. im EASTGATE Berlin, Marzahner Promenade, stattfindet. Siehe auch Meldung.

12.01. von 16.30 –
17.30 Uhr Bürgersprechstunde des Bezirksstadtrates für Ökologische Stadtentwicklung, Norbert Lüdtke, im Alten Rathaus Marzahn, Helene – Weigel – Platz 8, Raum 2009. Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter Tel.: 90293 5001.

12.01. um
19.00 Uhr Die Caspar – David – Friedrich – Oberschule, Alte Hellersdorfer Straße 7, lädt nach ihrer Sanierung ein zum Infoabend. Siehe auch Meldung.

13.01. um 19.00 Uhr Marzahn-Hellersdorfer Gespräch zur Geschichte im Bezirksmuseum, Alt-Marzahn: „Von der „Berliner Gartenschau“ zu den „Gärten der Welt“ im Erholungspark Marzahn, Vortrag mit Lichtbildern von Gottfried Funeck, Landschaftsarchitekt. Siehe auch Meldung.

14.01. um 10.00 Uhr Presse- und Fototermin: Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle und Vertreter des PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverbandes Landesverband Berlin e.V., der Arbeiterwohlfahrt Berlin, Kreisverband Marzahn-Hellersdorf e.V. , sowie des CARITASVERBANDES für das Erzbistum Berlin e.V. unterzeichnen im Rathaussaal des Rathauses, Alice-Salomon-Platz 3, den Folgevertrag über die weitere Ausgestaltung und Kooperation der Nachbarschafts- und Gemeinwesenarbeit im Bezirk Marzahn-Hellersdorf. Einladung später.

16.01. von 10.00 –
13.00 Uhr. Die Caspar – David – Friedrich – Oberschule, Alte Hellersdorfer Straße 7, lädt zum Tag der offenen Tür ein. Siehe auch Meldung.

17.01. von 10.30 –
11.30 Uhr Dickdarmkrebs – was kann die Medizin leisten?“ – Sonntagsvorlesung im historischen Kesselhaus des Unfallkrankenhauses Berlin, Warener Str. 7. Meldung später.

18.01. um 11.00 Uhr Eröffnung der Ausstellung „30 Jahre Marzahn-Hellersdorf“ durch den Bezirksstadtrat für Ökologische Stadtentwicklung, Norbert Lüdtke, im Foyer des Alten Rathauses Marzahn, Helene – Weigel – Platz 8. Meldung später.

19.01.um
11.00 Uhr Jahrespressekonferenz des Bezirksamtes im Unfallkrankenhaus Berlin, Warener Str. 7, Beratungsraum im Südflügel. Siehe auch Einladung.

20.01. um
10.00 Uhr „Die Unmöglichkeit des vierhändigen Spiels“ – Stefan Moster ist der erste Gast beim traditionellen „Literarischen Frühstück“ im neuen Jahr“ in der Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“, Marzahner Promenade 52-54, 12679 Berlin. Siehe auch Meldung.

21.01. um 09.30 Uhr Presse- und Fototermin: Der Bezirksstadtrat für Ökologische Stadtentwicklung, Norbert Lüdtke, und die Bezirksstadträtin für Jugend und Familie, Dr. Manuela Schmidt, zeichnen die Kita „Igelgarten“, Oberfeldstr. 38, mit dem Titel „Ökologischer Lernort“ aus. Meldung später.

22.01. um
12.00 Uhr Bei der nächsten „Kultur per Tour“, organisiert vom Kulturring in Berlin e.V., werden die Gnadenkirche sowie der Schlosspark und das Schloss Biesdorf mit seiner aktuellen Ausstellung besichtigt. Treffpunkt: Eingang Schloss Biesdorf, Alt-Biesdorf 55. Siehe auch Meldung.

22.01. um 15.00 Uhr Presse- und Fototermin: Der Bezirksstadtrat für Ökologische Stadtentwicklung, Norbert Lüdtke, und die Bezirksstadträtin für Jugend und Familie, Dr. Manuela Schmidt, verleihen das Zukunftsdiplom an Kinder in der Jugendfreizeiteinrichtung „Mehrweg“, Wittenberger Str. 78. Meldung später.

24.01. um 11.00 Uhr Anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am 27.01., laden die Vorsteherin der Bezirksverordnetenversammlung, Petra Wermke, und der Vorsitzende des Heimatvereins Marzahn-Hellersdorf, Wolfgang Brauer, alle Bürgerinnen und Bürger ein, zu einer Gedenkveranstaltung an der Stele zu Ehren der Zwangsarbeiter auf dem Marzahner Friedhof, Wiesenburger Weg. Zu den Teilnehmerinnen und Teilnehmern spricht Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle. Siehe auch Meldung.

24.01. um 18.00 Uhr Geburtstagsfeier für Wolfgang Amade’ mit dem Jugend- und Kinderchor Hellersdorf und der Musikschule „Hans-Werner-Henze“ in der Galerie M, Marzahner Promenade 13. Meldung später.

25.01. um 11.00 Uhr Pressegespräch zur Exzellenzinitiative 2010 mit dem Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Tiefbau, Bürgerdienste und öffentliche Ordnung, Christian Gräff. Einladung später.

27.01.um
19.00 Uhr Einwohnerversammlung für den Stadtteil Mahlsdorf in der Aula der Friedrich-Schiller-Grundschule, an der Schule 13-17, 12623 Berlin. Siehe auch Meldung.

30.01. – 18.03. „Wandklopfen und Treppenschmusen“ – Interdisziplinäres Kunst- und Musikprojekt“ in der Galerie M, Marzahner Promenade 13. Meldung später.

30.01. um 18.00 Uhr Vernissage zur Ausstellung „Wandklopfen und Treppenschmusen“ in der Galerie M, Marzahner Promenade 13. Meldung später.