Bezirksverordnetenversammlung lädt ein zur Kranzniederlegung und Gedenkveranstaltung am 08.05.

Pressemitteilung vom 11.04.2008

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger von Marzahn-Hellersdorf,

anlässlich des 63. Jahrestages der Befreiung vom Hitlerfaschismus lade ich Sie herzlich ein,
gemeinsam mit der Bezirksverordentenversammlung Marzahn-Hellersdorf von Berlin und in Anwesenheit von Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle der Opfer von Faschismus und Krieg mit einer Kranzniederlegung zu gedenken. Sie findet am Donnerstag, den 8. Mai um 16.00 Uhr statt. Treffpunkt ist der Eingang des Parkfriedhofes Marzahn (Nähe S-Bahnhof Marzahn), Wiesenburger Weg 10, 12681 Berlin.

Zeitgleich dazu lade ich Sie ein, an der Gedenkstätte Brodauer Straße/Ecke Waplitzer Straße (Ortsteil Kaulsdorf) mitgebrachte Kerzen anzuzünden und eigene Texte zu lesen.

Petra Wermke
Vorsteherin der Bezirksverordnetenversammlung