Historie und ländliche Idylle in Malchow

Malchow, ein Straßendorf mit historischen Drei-Seiten-Gehöften liegt unmittelbar vor der Großsiedlung Hohenschönhausen. Die Bundesstraße B2 (Dorfstraße), die zur Autobahn führt, verläuft mitten durchs Dorf und trennt die Straßenseiten voneinander. Der tagsüber ständig fließende Verkehr und die Staus, verursacht durch die Ampelschaltungen, zerstören die dörfliche Atmosphäre. Eine Umgehungsstraße wäre entlastend, würde aber Wiesen und Flur zersiedeln und Natur zerstören.

Trotz alledem hat Malchow seinen besonderen Reiz: Historische Gebäude, die sich um das Gemeindehaus herum gruppieren, das Malchower Schloss, das Fontane 1878 in seiner “Weihnachtswanderung” beschrieb, die Naturschutzstation, die viel Sehens- und Erfahrenswertes bietet und sich mit großem Engagement für Umwelt- und Naturschutz einsetzt und der idyllisch gelegene Malchower See.

Machen Sie einen Spaziergang, der Ihren Geist und Ihre Sinne anspricht!