Drucksache - DS/0235/VIII  

 
 
Betreff: Reauditierung Familiengerechte Kommune soll Alleinerziehende berücksichtigen
Status:öffentlichAktenzeichen:Abb. s. DS/1314/VIII
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion SPDBezirksamt
  BzBm/PersFinImmKult,
Drucksache-Art:Antrag zur BeschlussfassungVorlage zur Kenntnisnahme (Zwb.)
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
18.05.2017 
8. Sitzung in der VIII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
21.09.2017 
11. Sitzung in der VIII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin mit Zwischenbericht zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag SPD PDF-Dokument
VzK (Zwb.) PDF-Dokument
DS-1314-VIII_Audit familiengerechte Kommune_Zielvereinbarung zum Fortbestehen  

Das Bezirksamt wurde ersucht,

 

bei der Reauditierung „Familiengerechte Kommune“ auch die Zielgruppe der alleinerziehenden Eltern zu berücksichtigen. Im Ergebnis der Reauditierung sind für diese Zielgruppe konkrete Handlungsempfehlungen und -ziele zu erarbeiten.

 

Das Bezirksamt bittet die Bezirksverordnetenversammlung, Folgendes zur Kenntnis zu nehmen:

 

Der Bezirks Lichtenberg hat im Rahmen des Audits „Familiengerechte Kommune“ die Zielsetzung formuliert, Lichtenberg als familienfreundlicher Bezirk dauerhaft zu etablieren.

 

Unter Familienpolitik versteht der Bezirk, Familie in ihrer Vielfalt der unterschiedlichen

 

Lebensentwürfe und Lebensphasen wahrzunehmen. Familie ist überall da, wo über Generationen hinweg Menschen füreinander Verantwortung übernehmen. Damit sind Alleinerziehende in alle Handlungsfelder des Audits ausdrücklich implementiert.

 

Im Reauditierungsverfahren werden zur Verstetigung bereits begonnener Maßnahmen Alleinerziehende im Handlungsfeld 1, Ziel 1.4. - Bezirksamt und familienpolitische Akteure sind vernetzt und arbeiten sozialraum- und themenorientiert zusammen besondere Berücksichtigung finden.

 

Es wird die Maßnahme 1.4.6 eingefügt:

 

Maßnahme:  Ein Netzwerk für Alleinerziehende arbeitet fachbereichsübergreifend zusammen.

 

Indikatoren: Eine Steuerungsgruppe wurde im Bezirksamt gebildet. An die vorliegenden Ergebnisse des Fachtags Alleinerziehende vom November 2016 wird angeknüpft. Es werden weitergehende Maßnahmen entwickelt und für deren Umsetzung Mittel aus dem Bezirkshaushalt eingesetzt sowie Drittmittel akquiriert.

 

Zielgruppe: Familien, insbesondere Alleinerziehende und Kinder

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen