Drucksache - DS/0640/VII  

 
 
Betreff: Automatisches Kneeling bei allen Bussen der BVG
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKE.Bezirksamt
   
Drucksache-Art:Antrag zur BeschlussfassungVorlage zur Kenntnisnahme (Abb.)
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
21.02.2013 
17. Sitzung in der VII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
10.12.2015 
51. Sitzung in der VII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag DIE LINKE. PDF-Dokument
VzK (Abb.) PDF-Dokument

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Die Bezirksverordnetenversammlung hat beschlossen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, sich bei den zuständigen Stellen für die dauerhafte Fortführung des zuverlässigen automatischen Kneeling-Systems der Busse im Öffentlichen Personennahverkehr einzusetzen, die BVG zur Rücknahme der bereits eingeleiteten Umrüstung ihrer Busse zu bewegen und einen hier bereits erreichten inklusiven Standard im Sinne der UN-Behindertenrechts-konvention aufrecht zu erhalten.

 

 

Das Bezirksamt bittet die Bezirksverordnetenversammlung, Folgendes zur Kenntnis zu nehmen:

 

Die BVG teilte auf Nachfrage mit:

 

„Alle Busse kneelen seit geraumer Zeit wieder. Inzwischen sind auch die letzten älteren Modelle aufgerüstet.“ Die neuen Modelle verfügen laut der BVG alle über ein automatisches Kneeling.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen