Auszug - Bebauungsplan 11-93 – Planreifeerklärung; Arbeitstitel: Frankfurter Allee 135   

 
 
25. Sitzung in der VIII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin
TOP: Ö 9.19
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Beschlussart: ohne Änderungen in der BVV beschlossen (Beratungsfolge beendet)
Datum: Do, 13.12.2018 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 21:05 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Max-Taut-Aula
Ort: Fischerstraße 36, 10317 Berlin
DS/1077/VIII Bebauungsplan 11-93 – Planreifeerklärung; Arbeitstitel: Frankfurter Allee 135
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:BezirksamtBezirksamt
Verfasser:BzStRin StadtSozWiArbBzStRin StadtSozWiArb,
Drucksache-Art:Dringliche Vorlage zur BeschlussfassungDringliche Vorlage zur Beschlussfassung
 
Wortprotokoll
Beschluss

Die Dringliche Vorlage zur Beschlussfassung des Bezirksamtes wurde ohne Aussprache beschlossen.

 


Beschluss:

 

Für das beantragte Vorhaben Frankfurter Allee 135 u.a., Neubau von 2 Wohngebäuden, 2 Büro- und Geschäftsgebäuden mit der zugehörigen Tiefgarage vom 14.12.2017, letzte Änderung 10.12.2018 (1160-2017-3521-BWA 3) liegen die Voraussetzungen gem. § 33 Abs.1 BauGB (Planreife), vorbehaltlich der Rechtsprüfung und Zustimmung der zuständigen Senatsverwaltung, vor.

 

 

Seite 1

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen