Auszug - Bebauungsplan XVII-4 - Abwägung der eingeschränkten erneuten Behördenbeteiligung und Beteiligung der Öffentlichkeit unter Berücksichtigung der geänderten Anlage 3; Arbeitstitel: "Ostkreuz"  

 
 
22. Sitzung in der VIII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin
TOP: Ö 17.1
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Beschlussart: überwiesen
Datum: Do, 20.09.2018 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 22:05 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Max-Taut-Aula
Ort: Fischerstraße 36, 10317 Berlin
DS/0957/VIII Bebauungsplan XVII-4 - Abwägung der eingeschränkten erneuten Behördenbeteiligung und Beteiligung der Öffentlichkeit unter Berücksichtigung der geänderten Anlage 3; Arbeitstitel: "Ostkreuz"
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:BezirksamtBezirksamt
Verfasser:BzStRin StadtSozWiArbBzStRin StadtSozWiArb,
Drucksache-Art:Dringliche Vorlage zur KenntnisnahmeDringliche Vorlage zur Kenntnisnahme
 
Wortprotokoll

Frau Monteiro, Bezirksstadträtin für Stadtentwicklung, Soziales, Wirtschaft und Arbeit, begründete die Dringliche Vorlage zur Kenntnisnahme für das Bezirksamt.

 

Im Rahmen der Aussprache äußerten sich:

 

  • Herr Pohle (BVO Bündnis 90/Die Grünen), der die Überweisung in den Ausschuss für Ökologische Stadtentwicklung und Mieterschutz beantragte,
  • Frau Engelmann (Fraktion DIE LINKE.),
  • Herr Professor Dr. Hofmann (Fraktion DIE LINKE.),
  • Frau Schuler (Fraktion DIE LINKE.),
  • Herr Bosse (Fraktion DIE LINKE.),
  • Herr Rodig (Fraktion der AfD),
  • Frau Mock (Fraktion DIE LINKE.),
  • Frau Ehlers (BVO Bündnis 90/Die Grünen) und
  • Herr Wolff (Fraktion der SPD).

 

Dem Überweisungsantrag wurde mehrheitlich zugestimmt.

 

Die Dringliche Vorlage zur Kenntnisnahme des Bezirksamtes wurde in den Ausschuss für Ökologische Stadtentwicklung und Mieterschutz überwiesen.

 

 

Der Vorsteher stellte den Ablauf der regulären Sitzungszeit fest.

 

Die noch ausstehenden Drucksachen werden auf die nächste Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 18. Oktober 2018 vertagt.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen