Auszug - Sicherheit für Fußgänger/innen und Fahrradfahrer/innen am U-Bahnhof Frankfurter Allee/Ecke Gürtelstraße erhöhen  

 
 
41. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Ausschusses Öffentliche Ordnung und Verkehr
TOP: Ö 5.13
Gremium: Öffentliche Ordnung und Verkehr Beschlussart: ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen
Datum: Di, 28.07.2015 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 20:35 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Rathaus Lichtenberg, Raum 13 a (barrierefrei)
Ort: Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin
DS/1674/VII Sicherheit für Fußgänger/innen und Fahrradfahrer/innen am U-Bahnhof Frankfurter Allee/Ecke Gürtelstraße erhöhen
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKE.Bezirksamt
   
Drucksache-Art:Antrag zur BeschlussfassungVorlage zur Kenntnisnahme (Zwb.)
 
Wortprotokoll

In der Diskussion wurden verschiedene Varianten überlegt, mit welchen auffallenden Maßnahmen Radfahrende auf die besonders hohe Gefährdung von Fußgänger-innen an dieser Stelle aufmerksam gemacht werden könnten, damit sie den § 1 der StVO hier für alle spürbar berücksichtigen. Eine Variante wäre z. B. ein Vorwarnschild für Radfahrende, langsamer zu fahren oder abzusteigen.

Die Drucksache wurde in der Ursprungsfassung abgestimmt.

Abstimmung: 10/0/0

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen