Auszug - Votierungsergebnisse 2014 - Bürgerhaushalt Lichtenberg (Vorschlagsnummer: 2013-3-42)  

 
 
29. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Ausschusses Kultur
TOP: Ö 4.5
Gremium: Kultur Beschlussart: erledigt
Datum: Di, 01.07.2014 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 21:40 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Museum Lichtenberg im Stadthaus
Ort: Türrschmidtstraße 24, 10317 Berlin
DS/1248/VII Votierungsergebnisse 2014 - Bürgerhaushalt Lichtenberg
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:BezirksamtBezirksamt
Verfasser:BzBm 
Drucksache-Art:Dringliche Vorlage zur BeschlussfassungVorlage zur Kenntnisnahme (Zwb.)
 
Wortprotokoll

Der Vorschlag ist ämterübergreifend

Der Vorschlag ist ämterübergreifend. Der Kulturausschuss muss dem federführenden Hauptausschuss eine Empfehlung zukommen lassen.

 

Der Kulturausschuss setzt sich dafür ein, dass im Stadtteil Friedrichsfelde Süd die kulturellen Angebote quantitativ und qualitativ erhalten bleiben müssen. Das eigentliche Problem ist das Gebäude. An dem Standort gibt es aber große Vielfalt, die an einem anderen Ort in Friedrichsfelde so nicht vorstellbar ist. Deshalb sollte das Gebäude nicht ohne weiteres aufgegeben, sondern alles versucht werden, den Standort zu erhalten und über neue Möglichkeiten der Nutzung nachzudenken (z. B. großes Areal für eine Sportanlage auf dem Gelände). Der Bürgerhaushaltvorschlag ist standortbezogen.

 

Der Kulturausschuss wird dem federführenden Hauptausschuss übermitteln, dass er den Bürgerhaushaltsvorschlag 2013-3-42 aus den genannten Gründen für unterstützenswert hält.

Abstimmungsergebnis: 8:0:2

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen