Auszug - Tierpark Berlin  

 
 
24. Sitzung in der VII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin
TOP: Ö 12.5
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Beschlussart: überwiesen
Datum: Do, 19.09.2013 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 21:50 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Max-Taut-Aula
Ort: Fischerstraße 36, 10317 Berlin
DS/0870/VII Tierpark Berlin
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktionen DIE LINKE., PIRATEN LichtenbergHauptausschuss
   
Drucksache-Art:Antrag zur BeschlussfassungBeschlussempfehlung
 
Wortprotokoll

Der Hauptausschuss verzichtete auf eine Begründung seiner Beschlussempfehlung

Der Hauptausschuss verzichtete auf eine Begründung seiner Beschlussempfehlung.

 

Herr Bosse (Fraktion DIE LINKE.) nahm zur Beschlussempfehlung des Hauptausschusses Stellung und beantragte folgende Änderungen:

 

Der Beschlusspunkt 1 soll lauten:

 

Das Bezirksamt wird ersucht,

 

  1. die neue Leitung von Tierpark und Zoo bei der Qualifizierung und Umsetzung des Masterplans 2020/30 zu unterstützen und in geeigneter Weise gegenüber dem Senat  die Entwicklungspotenziale des Tierparks herauszustellen und dabei auf die Notwendigkeit einer auskömmlichen Finanzierung hinzuweisen.

 

Beschlusspunkt 3 beginnt mit folgender Einleitung

 

  1. mit dem Tierpark eine Kooperation einzugehen, die unter anderem folgende Punkte behinhaltet:“

 

 

Im Rahmen der Aussprache äußerten sich:

 

-          Herr Költzsch (Fraktion der SPD)

-          Herr Petermann (Fraktion DIE LINKE.) und

-          Herr Bezirksbürgermeister Geisel.

 

 

Auf Antrag von Herrn Hoffmann (Fraktion der CDU) wurde die Sitzung für eine Dauer von 10 Minuten unterbrochen.

 

 

Nach Wiedereintritt in die Beratung beantragte Herr Unger (Fraktion der SPD) die Rücküberweisung der Beschlussempfehlung sowie des Änderungsantrages in den Hauptausschuss.

 

Dem Überweisungsantrag wurde mehrheitlich zugestimmt.

 

Die Beschlussempfehlung des Hauptausschusses zum Antrag zur Beschlussfassung der Fraktion DIE LINKE. sowie der Änderungsantrag der Fraktion DIE LINKE. wurden in den Hauptausschuss zurück überwiesen.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen