Tagesordnung - 39. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Hauptausschusses  

 
 
Bezeichnung: 39. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Hauptausschusses
Gremium: Hauptausschuss
Datum: Mi, 06.08.2014 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 20:50 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Rathaus Lichtenberg, Raum 13 a (barrierefrei)
Ort: Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Bestätigung der Tagesordnung    
Ö 2  
Bestätigung des Protokolls    
Ö 3  
Bericht des Bezirksamtes    
Ö 4  
Aktueller Stand der Umsetzung von Bürgerhaushaltsvorschlägen    
Ö 5     Überwiesene Drucksachen    
Ö 5.1  
Eingeworbene Drittmittel würdigen
DS/1094/VII  
Ö 5.2  
Jugendhilfe vor Ort
DS/1098/VII  
Ö 5.3  
Spaß- und Freizeitbad - zukunftsfähige Bäderlösung für den Bezirk
Enthält Anlagen
DS/1122/VII  
Ö 5.4  
Denkmalschutz in Lichtenberg
DS/1133/VII  
Ö 5.5  
Vorschläge zum Bürgerhaushalt aus den Sitzungen des Begleitgremiums im IV. Quartal 2013 / I. Quartal 2014
Enthält Anlagen
DS/1161/VII  
Ö 5.6  
Grillsommer schöner und sicherer machen
DS/1165/VII  
Ö 5.7  
Lichtenberger Inklusionsmedaille
DS/1166/VII  
Ö 5.8  
Wasseranschluss am Kiezgarten Münsterlandplatz
Enthält Anlagen
DS/1180/VII  
Ö 5.9  
Sichere Querung des Übergangs Ribnitzer Straße/Ecke Zingster Straße
DS/1184/VII  
Ö 5.10  
Benennung und Beschilderung von Wegen und markanten Punkten im Landschaftspark
DS/1192/VII  
Ö 5.11  
(Wander)Karte für den Lichtenberger Teil des Regionalparks
DS/1193/VII  
Ö 5.12  
Infotafeln für den Lichtenberger Teil des Regionalparks
DS/1195/VII  
Ö 5.13  
Kauf einer mobilen Rampe
DS/1199/VII  
Ö 5.14  
Fahrradrikschas, Rollstühle und Rollatoren in den Tierpark
DS/1200/VII  
Ö 5.15  
Obstbäume auf den ehemaligen städtischen Friedhof an der Rummelsburger Straße
DS/1203/VII  
Ö 5.16  
Essbarer Bezirk Lichtenberg
DS/1213/VII  
    GREMIUM: Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin    DATUM: Do, 19.06.2014    TOP: Ö 9.12
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: überwiesen   
   
   
    GREMIUM: Hauptausschuss    DATUM: Mi, 06.08.2014    TOP: Ö 5.16
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: vertagt   
   
   
    GREMIUM: Umwelt    DATUM: Di, 12.08.2014    TOP: Ö 5.3
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: erledigt   
   
   
    GREMIUM: Hauptausschuss    DATUM: Mi, 03.09.2014    TOP: Ö 4.11
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: vertagt   
   
   
    GREMIUM: Hauptausschuss    DATUM: Mi, 01.10.2014    TOP: Ö 5.7
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: vertagt   
   
   
    GREMIUM: Hauptausschuss    DATUM: Mi, 03.12.2014    TOP: Ö 5.9
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: vertagt   
   
   
    GREMIUM: Hauptausschuss    DATUM: Mi, 04.02.2015    TOP: Ö 6.3
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: vertagt   
   
   
    GREMIUM: Hauptausschuss    DATUM: Mi, 01.04.2015    TOP: Ö 6.2
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
   
   
    GREMIUM: Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin    DATUM: Do, 23.04.2015    TOP: Ö 9.5
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
    Beschluss:

Beschluss:

 

Das Bezirksamt wird ersucht gemeinsam mit der BVV, Fachverbänden, Initiativen und der interessierten Öffentlichkeit zu erörtern, ob und wie für den Bezirk ein Konzept der „essbaren Landschaft“ entwickelt werden kann. Dahinter steckt die Idee, sich bei Neupflanzungen von Bäumen, Sträuchern und anderen Pflanzen bewusst für essbare Arten, wie z. B. Obstbäume und Beerensträucher, zu entscheiden.

 

Hierfür soll ein öffentlicher Workshop organisiert werden, zu dem Fachleute, Verbände, Initiativen und Bürger_innen eingeladen werden. Folgende Initiativen sollen bspw. in den Prozess einbezogen werden: mundraub.org,  Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Grüne Liga Berlin e. V., Workstation Ideenwerkstatt Berlin e. V., Umweltkontaktstelle Lichtenberg, Naturschutzstation Malchow, Lichtenberger Stadtgarten e. V.

 

Bei der Veranstaltung sollen Erfahrungen aus bereits laufenden Projekten ausgetauscht werden. Weiterhin soll erörtert werden, ob ein solches Projekt in Lichtenberg angestoßen werden kann und was bei der Planung zu beachten ist.

 

        Welche Standorte im Bezirk (Parks, Grünflächen, Straßengrün, Spielplätze, Schulhöfe) kommen für Nutzpflanzen in Betracht? Welche Arten von Nutzpflanzen können wo angebaut werden?

        Welche Kosten entstehen dem Bezirk im Vergleich zur herkömmlichen Bepflanzung?

        Wie lässt sich Vandalismus verhindern?

        Welche Schadstoffbelastung verursacht der Straßenverkehr auf den Pflanzen?

        Wie lässt sich hierbei eine breite und angemessene Bürger_innenbeteiligung umsetzen?

        Welche Zielkonflikte können beim Anbau der Pflanzen entstehen?

   
    GREMIUM: Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin    DATUM: Do, 14.07.2016    TOP: Ö 9.47
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich    BESCHLUSSART: mit Zwischenbericht zur Kenntnis genommen   
   

 

Ö 5.17  
Böden entsiegeln - Niederschlagswasser versickern lassen
DS/1219/VII  
Ö 5.18  
Innovationsfonds
DS/1232/VII  
Ö 5.19  
Inklusion im Bereich Kultur und Weiterbildung sichern
Enthält Anlagen
DS/1235/VII  
Ö 5.20  
Barrierefreie visuelle Kommunikation durch das Bezirksamt Lichtenberg
Enthält Anlagen
DS/1242/VII  
Ö 5.21  
Votierungsergebnisse 2014 - Bürgerhaushalt Lichtenberg
Enthält Anlagen
DS/1248/VII  
Ö 6  
Sonstiges    
             
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen