Wichtige Informationen: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zur aktuellen Lage, zusammengestellt vom Bezirksamt und dem Senat von Berlin:
Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Informationen zur Allgemeinverfügung

Corona-Info-Seiten vom Land Berlin | Corona-WARN-APP

Inhaltsspalte

Serviceeinheit Facility Management - Infrastrukturelles Management

Fachbereich Infrastrukturelles Management

IT-Service

Der IT-Service hat folgendes Aufgabenspektrum innerhalb des Bezirksamtes Lichtenberg:
  • Versorgung aller Ämter mit Fax und Telefondiensten
  • Konfiguration, Administration und Fortentwickeln der zentralen IT-Infrastruktur für Sprache und Daten
  • Administration, Einrichtung und Betrieb der Netze, Datenbanken, Server, IT-Anwendungen
  • Pflege von Informationsservern und interaktiven Datenbanken
  • Datensicherheit und Datenschutz
  • Anwendungssystembetreuung
  • Konfiguration, Pflege und Nutzerbetreuung bei allen Problemen mit Standardanwendungen und Grundfunktionen des Netz- und Druckbetriebes
  • Sicherstellung des Betriebes der Anwendersysteme
  • Konfiguration, Beratung und Koordinierung der Beschaffung von Infrastruktur- und Kommunikations-Technik und Anwendersoftware
  • Bereitstellen von Webservices und E-Government-Dienste
  • Betrieb und Gestaltung von Intranet- und Internetseiten

Post- und Kopierservice

Das Bezirksamt Lichtenberg von Berlin nimmt zur Beförderung der Briefsendungen die Dienstleistung (Zustelldienst) der Deutschen Post AG und der PIN AG in Anspruch.

  • Postanschrift des Bezirksamtes Lichtenberg von Berlin
    Bei nicht ordnungsgemäßer Angabe der Postanschrift treten Verzögerungen bei der Zustellung der Sendungen auf. Bitte geben Sie beim Schriftverkehr die korrekte Postanschrift des Bezirksamtes an. Bei der Versendung von Briefen an das Bezirksamt ist keine Straßenbezeichnung anzugeben, da die Postleitzahl 10360 nur für das Bezirksamt Lichtenberg gilt.
  • Nachsendeaufträge
    Bei Nachsendeaufträgen, die bei der Deutschen Post AG abgegeben werden, ist darauf zu achten, dass der Zusatz -Einwilligung- auf dem Auftrag bei der DP AG unten links nicht gestrichen wird. Bei Streichung dieses Vermerkes gibt die DP AG den Nachsendungsauftrag nicht an andere Post- und Paketzustelldienste (PIN AG, UPS, TNT und so weiter) weiter und es könnten somit Verzögerungen bei der Zustellung von Briefen und Paketen auftreten.
Anschrift nur für Briefsendungen
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Angabe der Dienststelle / Fachbereich
(zum Beispiel Jugendamt FB 4 – Elterngeldstelle)
10360 Berlin
Anschrift für Päckchen / Pakete
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Angabe der Dienststelle / Fachbereich
Anlieferung an das jeweilige Dienstgebäude der Abteilung
mit Angabe des Hauses und Zimmernummer
  • Hausbriefkästen
    Zum direkten Einwurf von Sendungen befinden sich an den Dienstgebäuden Rathaus Lichtenberg, Möllendorffstr. 6, 10367 Berlin und Alt-Friedrichsfelde 60, 10315 Berlin Hausbriefkästen.
Ansprechpartner
Herrn Ingendorf
Telefon: 90296-3627
Telefax: 90296-3509

Zentralarchiv

Im Zentralarchiv werden rund 15.000 laufende/Meter Akten oder geschätzt 750.000 einzelne Akten der Ämter des Bezirksamtes Lichtenberg verwaltet und der interne Leihverkehr sichergestellt.
Akteneinsicht für Bürgerinnen und Bürger erfolgt weiterhin nur bei den zuständigen Ämtern. Das Zentralarchiv erteilt keine Auskünfte.

Ansprechpartner
Herr Thümmler
Telefon: 90296-5560