Stadtteil - Karlshorst

SPK Teaser Rummelsburger Bucht

Stadtteilporträt

Bevorzugter Wohnort im Grünen

Karlshorst ist ein vitaler Stadtteil und eine gute Wohnadresse in Lichtenberg. Im Stadtteil finden sich gemischte Bauformen von Villen und Mietshäusern der Gründerzeit, Siedlungsbauten der 1920/1930er Jahre und ausgedehnte Eigenheimgebiete. Zahlreiche Eigenheimbebauungen entstanden in den 1990er Jahren, sind im Bau oder geplant. Im Stadtteil befinden sich gesamtstädtisch bedeutsame Bildungseinrichtungen wie die Fachhochschule für Technik und Wirtschaft, die Katholische Hochschule für Sozialwesen und die Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH sowie zahlreiche Kultureinrichtungen. Dazu gehören die Trabrennbahn, das Kulturhaus, das Theater, die Schostakowitsch Musikschule und das Deutsch-Russische Museum.

Leitbild und Perspektiven

Karlshorst wird eine beliebte Wohnadresse bleiben. Vor allem Familien mit mittleren und gehobenen Einkommen werden zuziehen. Preiswerte Wohnangebote sollten aber erhalten bleiben, um die noch vorhandene soziale Mischung zu wahren.
Der Stadtteil hat das Potenzial, zum komplexen Bildungs- und Kulturstandort mit vielfältigen Synergien heranzuwachsen.

Stadtteilporträt (Rückblick aus dem Jahre 2006)

PDF-Dokument (292.2 kB)

Soziale Entwicklung im Stadtteil (Monitoring) Datengrundlage 2010

PDF-Dokument (80.9 kB)

Bevölkerung in Zahlen (31.12.2015)

PDF-Dokument (273.3 kB)

Bevölkerung nach Planungsräumen

Stand: 31.12.2013

PDF-Dokument (78.7 kB)

Stadtteilentwicklungsziele

PDF-Dokument (25.6 kB)

Arbeitslose

Stand: 31.12.2013

PDF-Dokument (71.4 kB)